© 

Kontakt

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie GmbH
Fahrenheitstraße 6
28359 Bremen
Tel.: 0421 / 238 00 - 21
Fax: 0421 / 238 00 - 30

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie

Das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT) widmet sich in Forschung und Lehre tropischen Küstenökosystemen wie Mangroven, Seegraswiesen und Korallenriffen, aber auch tropischen Auftriebsgebieten, Flussästuaren und Küstenmeeren.

In enger Kooperation mit Projektpartnern in den Tropen er­forscht das ZMT die Ökologie und Sozioökonomie tropischer Küstenökosysteme. Es trägt damit zur Entwicklung von Konzepten bei, die die nachhaltige Nutzung und den Schutz dieser Lebensräume sichern sollen.

Die ausschließliche Orientierung auf tropische Küsten, ihre Ressourcen und deren Nutzung sowie die Interdisziplinarität der Aufgabenwahrnehmung sind Alleinstellungsmerkmale des ZMT innerhalb der deutschen Forschungslandschaft.

Die Forschungsfelder des ZMT umfassen die Bereiche Ökologie, Biogeochemie und Geologie, Sozialwissenschaften und Ökologische Modellierung.

Das ZMT arbeitet eng zusammen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen im In- und Ausland im Rahmen von universitären Lehrveranstaltungen und Spezialkursen sowie in der Betreuung von Abschlussarbeiten.

In den tropischen Partnerländern beteiligt sich das ZMT am Auf­bau von Expertise und Infrastruktur im Bereich des Küstenzonen­managements.

Leitung

Direktorin:
Prof. Dr. Hildegard Westphal

Verwaltungsleiterin:
Dr. Ursel Selent

Öffentlichkeitsarbeit:
Dr. Susanne Eickhoff