© Groteloh

Kontakt

Leibniz-Institut für Wissensmedien
Schleichstraße 6
72076 Tübingen
Tel.: 07071 / 979 - 0
Fax: 07071 / 979 - 100

Leibniz-Institut für Wissensmedien

Das 2001 gegründete Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht und fördert Prozesse des Wissenserwerbs und der Wissenskommunikation mit multime­dialen Technologien. Aus der interdisziplinären Perspektive von Kognitions-, Verhaltens- und Sozialwissenschaften untersucht das Institut Möglichkeiten des Lernens in informellen Umgebungen (Internet, Museum, Arbeitsplatz) sowie die Entstehung und den Austausch von Wissen in den Bereichen Hochschule und Schule.

Die kognitiven Voraussetzungen der Nutzer sowie die spezifischen Eigenschaften und Funktionalitäten der beteiligten Medien finden dabei besondere Beachtung. Fragestellungen des IWM sind u.a.:

  • Wie lernen Menschen mit neuen Medien?
  • Wie erleichtert Social Software Kooperation und Wissensaus­tausch?
  • Wie müssen neue Medien gestaltet sein, um Wissensaustausch und Lernen effektiv zu unterstützen?

Das IWM betreibt grundlagenbasierte Forschung, transferiert jedoch gleichzeitig seine Erkenntnisse zum Wissenserwerb und -austausch mit digitalen Medien in relevante Praxisfelder. Wichtigste Transfermechanismen zur Ansprache von relevanten Multiplikatoren sind neben dem Besuch von Fachtagungen und Publikationen in Fachzeitschriften die Übernahme von Beratungstätigkeiten und die Kooperationen mit Praxispartnern in gemeinsamen Projekten, in denen gleichzeitig Forschungserkenntnisse generiert und prototypische praxistaugliche Umsetzungen entwickelt und erprobt werden.

Zur Qualifikation seines wissenschaftlichen Nachwuchses ver­fügt das IWM über ein strukturiertes Promotionsprogramm mit begleitendem Seminarangebot, zu dem auch die interdisziplinäre Leibniz Graduate School for Knowledge Media Research gehört. Für Kooperationspartner im In- und Ausland ist das IWM zentral­er Ansprechpartner beim Aufbau von Forschungsverbünden im Bereich des technologiebasierten Lehrens und Lernens.

Auf regionaler Ebene hat das IWM 2009 gemeinsam mit der Universität Tübingen den bundesweit ersten Leibniz-WissenschaftsCampus Tübingen zum Thema „Bildung in Informationsumwelten“ gegründet.

Leitung

Direktor:
Prof. Dr. Dr. Friedrich W. Hesse

Verwaltungsleitung:
Klaus-Dieter Bastin

Öffentlichkeitsarbeit:
Dr. Evamarie Blattner