© Jan Zappner

Kontakt

Leibniz-Gemeinschaft
Referat Kommunikation
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 48
Fax: 030 / 20 60 49 - 55

Aktuelles

Filtern nach Institut

Treffer 1 bis 10 von 1077

Der „Fall Bach“

29.06.15 Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften

Wenn Kunstwerke auf ihre Echtheit überprüft werden sollen, ist oft die Expertise von Leibniz-Physiker Alex von Bohlen gefragt – wie jüngst bei drei Portraits von Johann Sebastian Bach. mehr Info

Weniger Tigerunterarten – besserer Schutz

29.06.15 | Leibniz-Institut für Zoo und Wildtierforschung

Neue Forschungen zeigen, dass der vom Aussterben bedrohte Tiger effizienter geschützt werden könnte, wenn man ihn nur noch in zwei Unterarten unterteilt – statt wie bisher in neun. mehr Info

Neue Diagnostik bei Tuberkulose

26.06.15 Forschungszentrum Borstel – Leibniz-Zentrum für Medizin und Biowissenschaften

Der Nachweis von Tuberkulose-Erregern ist bislang zeitaufwendig und fehleranfällig. Eine neue genetische Methode verspricht große Fortschritte. mehr Info

Stressfreie Hormonuntersuchung

26.06.15 | Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

Durchbruch in der Hormonforschung: Forschern ist es erstmals gelungen, Testosteron über seine Abbauprodukte im Kot von Tüpfelhyänen zu messen. mehr Info

Geteilte Geschichte

25.06.15 Zentrum für Zeithistorische Forschung

Das „Westpaket“ war nur eine der deutsch-deutschen Verbindungen zu DDR-Zeiten. Viele weitere Facetten sind nun in der neuen Ausgabe der „Zeithistorischen Forschungen“ zu entdecken. mehr Info

Das klickende Klassenzimmer

24.06.15 Leibniz-Journal „Bildung“

Tablet statt Tafel: Digitale Unterrichtsmaterialien drängen ins Klassenzimmer. Wissenschaftler begleiten den Prozess, damit Schüler und Lehrer nicht im digitalen Chaos verloren gehen. mehr Info

Neue Erkenntnisse zum Ebola-Virus

23.06.15 | Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

Die Evolution des Ebola-Virus verläuft langsamer als angenommen. Dieses Ergebnis einer neuen Studie lässt hoffen, dass die derzeit entwickelten Impfstoffe auch in Zukunft wirksam sind. mehr Info

Propellertausch bei Meeresbakterien

23.06.15 | Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen

Bakterien der Roseobacter-Gruppe sind von globaler Bedeutung für die Ökologie der Weltmeere. Ihren effizienten Überlebensstrategien sind Forscher nun ein Stück weit auf die Schliche gekommen. mehr Info

Arm und Reich in Deutschland

22.06.15 Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Das Armutsrisiko in Deutschland nimmt zu. Auch immer mehr Erwerbstätige sind von Armut bedroht. In Ostdeutschland lebt jeder Fünfte unterhalb der Armutsrisikoschwelle. mehr Info

Mit der dritten sieht man besser

22.06.15 | Paul-Drude-Institut für Festkörperelektronik

Mikroskope bilden dreidimensionale Objekte meist in zweidimensionaler Projektion ab. Eine neue Tomographie-Methode verhilft Materialwissenschaftlern nun zu erstaunlichen Einblicken. mehr Info

Treffer 1 bis 10 von 1077

Leibniz Museen Aktuell