© Jan Zappner

Kontakt

Leibniz-Gemeinschaft
Referat Kommunikation
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 48
Fax: 030 / 20 60 49 - 55

Aktuelles

plugin.tt_news ERROR:
No singlePid defined

Treffer 1 bis 10 von 938

Wie schnell fallen Atome?

30.01.15 | Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik

Ob Feder oder Ziegelstein: Im Vakuum fallen alle Körper gleich schnell. Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie entspricht dem aktuellen Weltbild der Physik. Und doch gibt es Zweifel. mehr Info

Nicht alle Diktatoren sind gleich

30.01.15 GIGA – Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien

Die Stärkung der Demokratie ist das oberste Ziel vieler westlicher Sanktionen. Dabei geht der Westen jedoch sehr selektiv vor – nicht alle Staaten werden gleich behandelt. mehr Info

Fettarme Kost, fitter Nachwuchs

29.01.15 | Deutsches Institut für Ernährungsforschung

Die mütterliche Ernährungsweise kann die körperliche Leistungsfähigkeit des Nachwuchses beeinflussen, wie Forscher nun erstmals am Mausmodell nachgewiesen haben. mehr Info

Arbeitsmarkt: Frauen holen auf

28.01.15 Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Die Erwerbsquote von Frauen steigt seit Jahren stärker als die der Männer. Gründe dafür sind bessere Qualifikation und eine höhere Bereitschaft, am Arbeitsleben teilzunehmen.  mehr Info

Kartografie der menschlichen Proteine

27.01.15 | Leibniz-Institut für Arbeitsforschung

Eine neue Datenbank informiert über alle menschlichen Proteine. Sie gibt Auskunft darüber, welche Proteine gut auf Medikamente ansprechen und hilft, toxische Arbeitsstoffe sicherer zu beurteilen. mehr Info

Sexuelle Freizügigkeit und Immunkompetenz

27.01.15 | Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

Geschlechtskrankheiten spielen eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung des Immunsystems von Säugetieren. Eine Ausnahme bilden Nagetiere – hier ist der Einfluss von Umweltfaktoren wichtiger. mehr Info

Kleines Hirn, komplexer Duftsinn

27.01.15 | Leibniz-Institut für Neurobiologie

Die Larve der Fruchtfliege verfügt trotz ihres einfachen Gehirns über erstaunliche kognitive Fähigkeiten. Bei der Nahrungssuche spielt ihr Gedächtnis für Gerüche eine besondere Rolle. mehr Info

Ohne Abschluss keine Chance

26.01.15 Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Höhere Kompetenzen zahlen sich für gering qualifizierte Männer in Deutschland kaum aus, solange sie keinen formalen Abschluss haben. In den meisten Ländern ist das anders. mehr Info

Neuer Ansatz in der Darmkrebs-Forschung

26.01.15 | Leibniz-Institut für Altersforschung

DNA-Schäden im Alter können zum Verlust der Stammzellen und zu Krebs führen. Ein nun entdeckter Mechanismus zeigt, wie Stammzellen im Darm als Antwort auf DNA-Schäden überleben können. mehr Info

Feinmotorik für Roboterhände

23.01.15 | Leibniz-Institut für Primatenforschung

Forscher konnten erstmals zeigen, wie Greifbewegungen der Hand im Gehirn geplant werden. Die Ergebnisse sollen dabei helfen, die Entwicklung neuronaler Prothesen zu verbessern. mehr Info

Treffer 1 bis 10 von 938

Leibniz Museen Aktuell