© Jan Zappner

Kontakt

Leibniz-Gemeinschaft
Referat Kommunikation
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 48
Fax: 030 / 20 60 49 - 55

Aktuelles

Filtern nach Institut

Treffer 1 bis 10 von 1140

Woran starb Knut?

27.08.15 Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

Leibniz-Forscher haben das Rätsel um Knuts Erkrankung gelöst: Der berühmte Eisbär des Berliner Zoos litt an einer Autoimmunerkrankung des Gehirns, die bisher nur vom Menschen bekannt war. mehr Info

Forschungsinvestitionen befeuern Wachstum

26.08.15 | Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Gelder, die ein Land in Forschung und Entwicklung investiert, sind gut angelegt: Eine Erhöhung der Ausgaben führt schon im Folgejahr zu einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts, so eine neue Studie. mehr Info

Wenn Bakterien die Angel auswerfen

26.08.15 Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie

Blasenentzündung - jede zweite Frau erkrankt mindestens einmal in ihrem Leben daran. Doch wie gelingt es Bakterien überhaupt, die Innenwand einer Harnblase zu besiedeln? mehr Info

Schädling aus Ostasien breitet sich aus

26.08.15 | Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Die Zickzack-Blattwespe heißt, wie sie frisst. Das Insekt mit den charakteristischen Fraßspuren legt bis zu 90 Kilometer im Jahr zurück und kann zu völligem Kahlfraß an Ulmen führen.  mehr Info

Die Dynamik der Netzwerke

25.08.15 | Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

Potenzielle Partner eines Netzwerks kooperieren am umfassendsten, wenn sie sich langsam an Koalitionsstrukturen anpassen können, so eine neue Studie. mehr Info

Gleichstellung an Hochschulen

24.08.15 GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften

Berlin führt, Schlusslichter sind Thüringen und Bayern: Dies ergibt das aktuelle CEWS-Ranking zur Gleichstellung an deutschen Hochschulen, international das einzige seiner Art. mehr Info

Russland bleibt abhängig von Importen

21.08.15 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien

Der russischen Regierung fällt es schwer, nach dem Importstopp die inländische Agrarwirtschaft anzukurbeln. Es fehlt an landwirtschaftlichen Unternehmerpersönlichkeiten. mehr Info

Wo man hinschaut: Mammutfunde

20.08.15 | Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Eine neue detaillierte Weltkarte zeigt die Verbreitung von Mammuts während der letzten Eiszeit. Sie beruht auf einer jahrzehntelangen Bestandsaufnahme tausender Fundstellen auf drei Kontinenten. mehr Info

Kühe im Hitzestress

20.08.15 Leibniz-Institut für Nutzierbiologie

Tiere leiden wie Menschen unter Hitze. Leibniz-Wissenschaftler erforschen, welche Auswirkungen zunehmende Hitzeperioden auf den Stoffwechsel und die Fruchtbarkeit von Milchkühen haben.  mehr Info

Schrumpfende Vermögen

19.08.15 | Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Die Vermögen der Deutschen sind in den vergangenen Jahren um durchschnittlich 20.000 Euro geschrumpft – unter anderem, weil Anleger auf Nummer Sicher gehen. mehr Info

Treffer 1 bis 10 von 1140

Leibniz Museen Aktuell