© Jan Zappner

Kontakt

Leibniz-Gemeinschaft
Referat Kommunikation
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 48
Fax: 030 / 20 60 49 - 55

Wissenschaft hält wach

10. Juni 2015 Berlin, 13. Juni

Entdecken, staunen und mitmachen: Zur diesjährigen Berliner Langen Nacht der Wissenschaften laden wieder viele Leibniz-Institute zu Experimenten, Ausstellungen, Vorträgen und Quizrunden ein.


Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Leibniz-Gemeinschaft bei der Langen Nacht der Wissenschaften. Wenn am Samstag, den 13. Juni, ab 17 Uhr die Türen zur „Klügsten Nacht des Jahres“ öffnen, gibt es für Wissbegierige wieder viel Interessantes zu entdecken.

Viele Institute der Leibniz-Gemeinschaft haben geöffnet. Aber auch die Geschäftsstelle steht Besuchern offen und gibt mehreren Leibniz-Instituten Raum, sich zu präsentieren.

Hier laden Experimente, Ausstellungen, Vorträge und Quizrunden zu einem nächtlichen Besuch ein. Es gibt allerlei zum Entdecken und Staunen – für hellwache Kinder und Erwachsene – und nicht zuletzt lockt der Ausblick von der Dachterasse auf die Skyline Berlins.

Das Programm