© Lukow / photocase

Kontakt

Leibniz-Gemeinschaft
Referat Kommunikation
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 48
Fax: 030 / 20 60 49 - 55

Leibniz-Journal 3/2015

Blick über den Tellerrand. Ernährungsforschung bietet mehr

Online lesen

Bitte auf das Titelbild des Journals klicken.


Journal komplett herunterladen

Leibniz-Journal 3/2015 (Download PDF)


Einzelartikel

Nur so ein Vorschlag...

Leibniz-Präsident Matthias Kleiner über das omnipräsente Angebot von Nahrung in unserem Alltag.

(Download PDF)


Titelthema - Blick über den Tellerrand

Ernährung ist nicht alles

Mischkost, Fleisch — oder doch lieber Veganer werden? Tilman Grune erklärt, warum es gar nicht so leicht ist, die Frage nach der richtigen Ernährung zu beantworten.

(Download PDF)

"Raus mit euch!"

15 Prozent der deutschen Kinder sind zu dick. Falsche Ernährung, zu wenig Bewegung und zu viel Stress sind die Hauptgründe für die Entwicklung. Leibniz-Forscher suchen nach Auswegen.

(Download PDF)

Kulturrevolution

Sie hat ein denkbar schlechtes Image. Tatsächlich aber könnte die Aquakultur eine der wichtigsten Nahrungsquellen der Zukunft werden — wenn es gelingt, sie nachhaltig zu betreiben.

(Download PDF)

Tagesgericht: innovativ und trendig

Wie und was wir essen wandelt sich in der zunehmend globalisierten Welt. Die Wissenschaft verursacht, begleitet und entwickelt neue Ernährungstrends, wie drei Beispiele zeigen.

Download (PDF)

Speisen wie zur Steinzeit

Wovon unsere Vorfahren sich ernährten und was wir daraus bis heute lernen, darüber forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an mehreren Leibniz-Instituten.

(Download PDF)

Geschirrkultur im Wandel der Zeit

Ein Blick in die Geschirrschränke moderner Haushalte zeigt, welche Vorstellungen wir vom Essen haben und auch, wie unsere Kultur sich insgesamt wandelt.

(Download PDF)

Eine Welt ohne Hunger

Fast ein Drittel der Weltbevölkerung ist von chronischer Unter- und  Mangelernährung betroffen. Carolin Anthes erklärt, wie das Menschenrecht auf angemessene Nahrung helfen könnte.

(Download PDF)

Ein Kreislauf

Aus den Überresten der Ernährung könnten fruchtbare Substrate entstehen.

(Download PDF)


Spektrum

Visionen einer Zukunftsstadt

Schüler bloggen darüber, wie sie später einmal leben möchten.

(Download PDF)

Wir sollten das Experiment wagen

Der Präsident der Humboldt-Universität über die Zukunft der Exzellenzinitiative und den Vorschlag, mit Leibniz-Universitätsinstituten die Zusammenarbeit mit Hochschulen weiter zu vertiefen.

(Download PDF)