© Kai Uhlig und Emanuel Richter/IPF Dresden

Kontakt

Leibniz-Gemeinschaft
Referat Kommunikation
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 48
Fax: 030 / 20 60 49 - 55

Leibniz-Journal 4/2015

Leichter Stoff. Innovationen aus der Materialforschung

Online lesen

Bitte auf das Titelbild des Journals klicken.


Journal komplett herunterladen

Leibniz-Journal 4/2015 (Download PDF)


Einzelartikel

Nur so ein Vorschlag...

Leibniz-Präsident Matthias Kleiner über Materialwissenschaft – die Materialisierung wissenschaftlicher Arbeit, die sich auch in unserem Alltag findet.

(Download PDF)


Titelthema – Innovationen aus der Materialforschung

Inspiriert von der Evolution

Häufig fehlt es an Materialien, um Ideen zu verwirklichen. Daher schauen sich Materialwissenschaftler zunehmend in der Natur nach Lösungen um.

(Download PDF)

Spurensicherung

In den Leibniz-Forschungsmuseen arbeiten Materialforscher und Restauratoren Hand in Hand. Ihr Ziel ist, Spuren der Geschichte und der Vergänglichkeit freizulegen.

(Donwload PDF)

Experimentierfeld Gesundheit

Materialforschung spielt auch in der Medizin eine wichtige Rolle. Vier Beispiele aus vier Leibniz-Instituten.

(Download PDF)

Sparsamer speichern

Maschinen sollen künftig miteinander kommunizieren und Daten aus der Umwelt erfassen. Dafür entwickeln Leibniz-Forscher kleine und vor allem energiesparende Mikroelektronik.

(Download PDF)

Selbstheilung auf der Felge

Dresdner Forscher haben einen besonderen Gummi entwickelt. In einigen Jahren könnten sich Autoreifen damit selbst reparieren.

(Download PDF)


Spektrum

Braune Demokraten?

Historiker erforschen die NS-Vergangenheit der Mitarbeiter in den Innenministerien in Ost und West  nach dem Krieg — und die Folgen für die Politik.

(Download PDF)

Museum neu denken

Warum Ausstellungen Orte des Experimentes sind und Exponate Besucher emotional berühren sollten. Ein Interview mit Johannes Vogel, dem Generaldirektor des Berliner Museums für Naturkunde.

(Download PDF)