© J. Hirscher

Kontakt

Photo of Angelika  Daniel
Angelika Daniel
Gründungsberatung
Leibniz-Gemeinschaft
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 16

Gründungen

Ein Weg zur professionellen Vermarktung von Forschungsergebnissen ist die Gründung eines Unternehmens, die so genannte Ausgründung. Für die Leibniz-Gemeinschaft gelten dabei folgende Kriterien:

  • Die Unternehmensgründung muss wissens- und/oder technologiebasiert sein.
  • Mindestens eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter aus einer Leibniz-Einrichtung muss an der Unternehmensgründung beteiligt sein.

Basierend auf diesem Verständnis wurden seit 1990 aus 42 Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft mindestens 140 innovative Unternehmen gegründet, davon etwa 70 Prozent in den neuen Bundesländern und Berlin. Diese Unternehmen haben etwa 1600 neue Arbeitsplätze geschaffen und heute einen geschätzten Jahresumsatz von über 150 Millionen Euro.

Das hohe Innovationspotenzial und die damit verbundene nachhaltige Entwicklung der aus den Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft gegründeten Unternehmen spiegelt sich auch in der niedrigen Insolvenzquote von unter 5 Prozent wider.

Die Grafiken rechts zeigen die Verteilung der Gründungen nach den Sektionen der Leibniz-Gemeinschaft und nach dem Gründungsjahr.


Gründungsbilanz 2013

2013 sind in der Leibniz-Gemeinschaft dreizehn neue Unternehmen gegründet worden. Neun der Vorhaben wurden während der Gründungsvorbereitung vom Referat Leibniz-Transfer betreut und bei der Nutzung von Fördermöglichkeiten und Qualifizierungsangeboten unterstützt.

mehr Info


Liste der Ausgründungen

Zum Öffnen der Listen bitte auf die Überschriften klicken.

Ausgründungen alphabetisch

Ausgründungen chronologisch

Ausgründungen nach Einrichtungen

Ausgründung

Mit EXIST-Stipendium zum Businessplan

Maruchi Yoshida und ihre Geschäftspartnerin widmen sich mit ihrem jungen Unternehmen der Konservierung von Kulturgütern. In speziellen Containern werden diese nun lagerungsfähig. Das Stipendium half ihnen, neben dem Fachwissen auch kaufmännische Grundfähigkeiten zu erwerben.

mehr Info

Im Reich der Stimme

In Workshops des Transfer-Programms kann man als Gründer lernen, wie man die eigenen Ideen und Produkte am besten präsentiert. Christoph Hilger ist Experte auf dem Gebiet und arbeitet mit den Teilnehmenden überwiegend an der Stimmführung als Schlüsselkompetenz.

mehr Info

Meister der  Wellen

mehr Info

Teambuilding im Garten

mehr Info

Gründungen nach Sektionen

Zum Vergrößern bitte auf Grafik klicken

A: Geisteswissenschaften und Bildungsforschung
B: Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Raumwissenschaften
C: Lebenswissenschaften
D: Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften
E: Umweltwissenschaften

Gründungen nach Gründungsjahr

Zum Vergrößern bitte auf Grafik klicken

Leibniz Museen Aktuell