© WZB/Nina Bonge

Kontakt

Photo of Axel  Rückemann
Axel Rückemann
Veranstaltungen
Leibniz-Gemeinschaft
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 46
Fax: 030 / 20 60 49 - 55

Veranstaltungen

20.01.2015, 19.30 Uhr, Berlin

Vortrag: Ein Jahr Ukraine-Russland-Krise: Europäische Werte, politische Sprache und mentale Kartographien im Stresstest

Anna Veronika Wendland

Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung - Institut der Leibniz-Gemeinschaft (HI)
Vortrag in der Reihe „Leibniz-Lektionen“ in Kooperation mit der Urania Berlin.

mehr Info


16.02.2015, 17.30 Uhr, Berlin

Vortrag: Wissenschaft und Politik: Erforschung von Lösungswegen für den Klimawandel

Ottmar Edenhofer

Stellvertretender Direktor und Chefökonom am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
Vortrag in der Reihe „Leibniz-Lektionen“ in Kooperation mit der Urania Berlin.

mehr Info


04.03.2015, 19.30 Uhr, Berlin

Vortrag: Die Zukunft der globalen Kooperation

Dennis Snower

Präsident des Instituts für Weltwirtschaft, Kiel (IfW)
Vortrag in der Reihe „Leibniz-Lektionen“ in Kooperation mit der Urania Berlin.


23.03.2015, 19.30 Uhr, Berlin

Vortrag: Experten in der Krise. Chancen, Möglichkeiten und Grenzen der Politikberatung

(vorläufiger Titel)

Klaus Dieter Wolf

Programmbereichsleiter Private Akteure im Transnationalen Raum am Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Frankfurt am Main (HSFK)
Vortrag in der Reihe „Leibniz-Lektionen“ in Kooperation mit der Urania Berlin.


21.04.2015, 17.30 Uhr, Berlin

Vortrag: Agrarspekulation: nützlich oder verwerflich? 

Thomas Glauben

Geschäftsführender Direktor des Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) und Professor an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg
Vortrag in der Reihe „Leibniz-Lektionen“ in Kooperation mit der Urania Berlin.

mehr Info


18.05.2015, 17.30 Uhr, Berlin

Vortrag: Geht es auch ohne Staat? Sicherheit durch Selbsthilfe in Afrika 

Andreas Mehler

Direktor des Instituts für Afrikastudien am Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien, Hamburg (GIGA)
Vortrag in der Reihe „Leibniz-Lektionen“ in Kooperation mit der Urania Berlin.