© Andreas Carjell/pixelio.de

Kontakt

Photo of Axel  Rückemann
Axel Rückemann
Veranstaltungen
Leibniz-Gemeinschaft
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 46
Fax: 030 / 20 60 49 - 55

Podiumsdiskussion: Big Data und die Medizin – Durch Datensammeln zu besserer Gesundheit?

07.05.2014, Berlin

Eine gemeinsame Veranstaltung der Leibniz-Gemeinschaft und Inforadio (rbb)

Es scheint zum Zauberwort des Jahres 2014 zu werden: Big Data. Das technische Zusammenführen großer Datenmengen soll neue Erkenntnisse generieren, Forschungen ermöglichen, unser Leben vereinfachen. Große Hoffnungen sind damit verbunden, große Befürchtungen allerdings auch. Das gilt insbesondere für den Bereich Medizin und Gesundheit.

In diesem Frühjahr startet die Langzeitstudie "Gemeinsam forschen für eine gesündere Zukunft – Die Nationale Kohorte“. Ein Netzwerk deutscher Forschungseinrichtungen will durch großangelegte Beobachtung von rund 200.000 Freiwilligen die Ursachen von Volkskrankheiten herausfinden.

Parallel dazu bietet die neue elektronische Gesundheitskarte die Möglichkeit, umfänglich patientenbezogene Daten zu speichern. Ein neuer Weg zu besserer Gesundheitsvorsorge und -fürsorge für uns alle? Oder doch gesellschaftliche Bevormundung von individuellen Lebensweisen? Wird gar das einträgliche Geschäft mit der Gesundheit zu einem Geschäft mit den Daten?

Welche Auswirkungen haben Statistiken, ihre Vorannahmen und die Art, wie sie zustande kommen, auf Therapien und politische Entscheidungen? Welchen praktischen Nutzen generiert Big Data wirklich auf dem Feld der Gesundheit?

Über diese Fragen möchten wir diskutieren mit:

  • Prof. Dr. Iris Pigeot, Institutsleiterin des Leibniz-Instituts für Präventionsforschung und Epidemiologie (BIPS), Bremen
  • Dr. med. Christian Alexander Scholber, Vorstandsmitglied der Freien Ärzteschaft e.V.
  • Uta Wagenmann, Gen-ethisches Netzwerk
  • Prof. Gert G. Wagner, Vorstandsmitglied im DIW Berlin und Vorsitzender des Rats für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD)

Moderation: Harald Asel, Inforadio (rbb)

Termin:

07.05.2014, 18 Uhr

Veranstaltungsort:

Leibniz Gemeinschaft
Chausseestraße 111
10115 Berlin

Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte teilen Sie uns per E-Mail mit, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen.
Kontakt: veranstaltungen(at)leibniz-gemeinschaft.de

Die Leibniz-Gemeinschaft und Inforadio (rbb) laden herzlich ein mitzudiskutieren. Podiumsgespräch wird aufgezeichnet und am Sonntag, den 11. Mai 2014 um 11:05 Uhr im Programm von Inforadio (93,1 MHz) ausgestrahlt.

Links

Podiumsdiskussionen mit Inforadio (rbb)

Zur Übersicht

Audio