© Zhu Difeng/Fotolia

Kontakt

Photo of Axel  Rückemann
Axel Rückemann
Veranstaltungen
Leibniz-Gemeinschaft
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Tel.: 030 / 20 60 49 - 46
Fax: 030 / 20 60 49 - 55

Science 2.0: Wissenschaft im Netz

06.10.2014, 17.30 Uhr

Vortrag in der Reihe „Leibniz-Lektionen“

Isabella Peters
ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, Kiel

Soziale Medien wie Twitter und Facebook sind aus dem Alltag der meisten Internetnutzer nicht mehr weg zu denken. Und auch in der Wissenschaft spielen die neuen Online-Werkzeuge und -Plattformen eine immer größere Rolle: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nutzen zunehmend Wikis, Blogs, soziale Netzwerke und andere Webtechnologien, um Erkenntnisse, Datensets und Theorieentwürfe zu teilen. Die Forschungs- und Publikationsprozesse in den unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen haben sich in den letzten Jahren durch das Internet stark verändert. Der Begriff „Science 2.0“ beschreibt diesen Wandel.

In Isabella Peters Vortrag erfahren Sie, wie das Internet wissenschaftliche Arbeitsabläufe prägt und wie es die Forschungsgemeinschaft verändert. Ein weiteres Thema: „Citizen Science“. Denn auch die Bürger haben durch Internet und Soziale Medien die Möglichkeit, sich aktiv an der Forschung zu beteiligen.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin

06.10.2014, 17.30 Uhr

Veranstaltungsort

Urania Berlin
An der Urania 17
10787 Berlin

Die „Leibniz-Lektionen“ sind eine Vortragsreihe der Leibniz-Gemeinschaft in Kooperation mit der Urania Berlin.

Links

Leibniz-Lektionen
Eine Vortragsreihe der Leibniz-Gemeinschaft
in Kooperation mit der Urania Berlin

Zur Übersicht

Audio