Forschungsergebnisse, Personalia, Projekte: Auf diesen Seiten erfahren Sie Neuigkeiten aus den Leibniz-Instituten.
  1. Vogelperspektive von strahlend grünem Grasland, auf welchem Traktor fährt

    Grasland in Gefahr
    22.09.2021 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Die global fortschreitende Verschlechterung von Grasland sorgt für eine düstere Zukunftsprognose der Ökosysteme. Forschende fordern jetzt umfassende Maßnahmen, um die Degradationen einzudämmen.

    mehr lesen

  2. Humanes Adenovirus: Neues Behandlungsziel identifiziert
    21.09.2021 · Leibniz-Institut für Experimentelle Virologie

    Adenoviren sind eine häufige Ursache für Erkrankungen bei Kindern und immungeschwächten Menschen. Ein neues Behandlungsziel könnte nun einen möglichen Ansatzpunkt für Immuntherapien darstellen. 

    mehr lesen

  3. Besucherin und Besucher deuten auf großen blauen Globus, welcher von der Decke des Deutschen Museums hängt.

    Zukunft ganz nah: Das Deutsche Museum Nürnberg ist eröffnet
    20.09.2021 · Deutsches Museum

    Mit einem Festakt ist die Zweigstelle des Deutschen Museums in Nürnberg eröffnet worden. Die Ausstellung beschäftigt sich auf 2.900 Quadratmetern mit fünf Themenfeldern - und ermöglicht eine Zeitreise in die Zukunft.

    mehr lesen

  4. Nahaufnahme der Hand eines Kindes, welches Schulaufgaben bearbeitet

    Geschlossene Schulen, gestresste Eltern
    14.09.2021 · RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    Durch den Distanzunterricht infolge der Corona-Pandemie fühlten sich nach einer Befragung 62 Prozent der Eltern gestresst. Viele Erziehungsberechtigte hatten Probleme, ihre Kinder im häuslichen Umfeld zum Lernen zu motivieren.

    mehr lesen

  5.  Mikroskopische Ansicht eines Fadenwurms, der in Gegenwart der Toxin-bildenden Bakterien abgetötet wird.

    Mikroben vereint gegen den Feind
    10.09.2021 · Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut

    Die Lebensgemeinschaft mit einem Bakterium kann Pilze vor Fressfeinden schützen – eine Erkenntnis, die neue Ansätze für eine naturnahe Landwirtschaft bietet.

    mehr lesen

  6. Luftansicht von einem Strand mit türkisem Wasser und Badenden

    leibniz: Wasser
    10.09.2021 ·

    Lebenselixier, Lebensraum, knappe Ressource. „Wasser“ – ist das Thema des neuen Schwerpunkts des Magazins der Leibniz-Gemeinschaft.

    mehr lesen

  7. Seeufer mit Badenden

    Nachhaltige Gewässerpolitik
    09.09.2021 · Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

    Im Vorfeld der Bundestagswahl formulieren Forschende sieben Handlungsempfehlungen für den Schutz von Binnengewässern.

    mehr lesen

  8. Militärhubschrauber landet in afghanischer Ebene

    Afghanistan im Blick
    09.09.2021 · Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung

    Nach der Machtübernahme der Taliban rückt die Bewertung des Einsatzes und des Abzugs in den Fokus. Eine neue Themenseite versammelt aktuelle Beiträge, Hintergründe und Einschätzungen.

    mehr lesen

  9. Inklusiver Spielplatz in Duisburg

    Kaum Inklusion in deutschen Schulen
    09.09.2021 · Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

    Eine Reihe von Bundesländern verletzt systematisch die UN-Behindertenrechtskonvention. Vor allem Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz hinken bei der inklusiven Bildung hinterher.

    mehr lesen

  10. Hochwasser in einer Stadt

    Berlin auf Platz 1
    08.09.2021 · Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung

    Größere Städte sind klimapolitisch aktiver als kleinere. Das zeigt eine neue Studie, die erstmals Strategien zu Klimaschutz und Klimaanpassung gemeinsam bewertet. 

    mehr lesen

  11. Historische Karte des Heiligen Römischen Reiches von 1705

    Neue Sicht auf alte Karten
    08.09.2021 · Leibniz-Institut für Europäische Geschichte | Leibniz-Institut für Länderkunde

    Mit digitalen Methoden will ein Forschungsteam Grenzen und Verflechtungen innerhalb des Heiligen Römischen Reich visualisieren. Das neue Projekt soll die Komplexität von Geschichte und Raum besser begreifbar machen.

    mehr lesen

  12. Schüler sitzt vor Bildschirm Zuhause und nimmt an einer Videokonferenz teil

    Präsenzunterricht ermöglicht Teilhabe
    08.09.2021 · Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e.V. (LIfBi)

    Während der pandemiebedingten Schulschließungen konnten Kinder mit Förderbedarf schlechter lernen als ihre Mitschülerinnen und Mitschüler. Bestehende Benachteiligungen wurden so weiter verschärft.

    mehr lesen

  13. Wahlcheck Migrationspolitik
    03.09.2021 · Institut für Weltwirtschaft

    In ihren Wahlprogrammen beschäftigen sich die Parteien vor allem mit Flucht und Asyl, so eine neue Analyse. Konkrete Konzepte für eine gezielte Arbeits- und Bildungsmigration fehlen.

    mehr lesen

  14. Gezeichnetes Bild von zwei jungen Forschenden, welche auf einen Bildschirm mit der Aufschrift "Level Up" deuten

    Hürden nehmen, Forschung öffnen
    01.09.2021 · ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft

    Open Access, Open Data und Co. bieten viele Vorteile für Forschende. Ein neuer Open Science-Guide unterstützt Wirtschaftsforschende mit praxisnahen Tipps, Methoden und Tools.

    mehr lesen

  15. Wenig Wasser, hoher Nutzungsdruck
    01.09.2021 ·

    Das Bauvorhaben der Firma Tesla in Brandenburg wird kontrovers diskutiert. Leibniz-Forschende bieten eine wissenschaftliche Einschätzung zur Ansiedlung von industriellen Großprojekten in wasserarmen Gebieten.

    mehr lesen

  16. Corona-Diagnostik mittels Vor-Ort-Testgerät
    01.09.2021 · Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT)

    Wie alltagstauglich sind moderne Schnelltestplattformen beim Einsatz in Arztpraxen? Eine Evaluierung in Thüringen zeigt erste Ergebnisse.

    mehr lesen

  17. Babbelndes Jungtier der großen Sackflügelfledermaus Saccopteryx bilineata

    Fledermäuse "babbeln" wie Kleinkinder
    01.09.2021 · Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung

    „Mamama“, „dadada“: Die kindliche Sprachentwicklung besitzt eine erstaunliche Parallele im Tierreich, wie eine neue Studie zeigt.

    mehr lesen

  18. Corona-Forschung: Auf das richtige Modellsystem kommt es an!
    31.08.2021 · Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH

    Aus Krebszellen gewonnene Zelllinien dienen in der Forschung als Modellsysteme. Leibniz-Forschende haben nun 300 menschliche Zelllinien auf ihre Tauglichkeit für die Corona-Forschung hin untersucht.

    mehr lesen

  19. Vater mit Kleinkind auf dem Arm, aus dem Fenster schauend

    Gesellschaftliche Rolle rückwärts?
    31.08.2021 · DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Die Pandemie hat bei einigen Eltern für eine Veränderung der Ansichten zu Geschlechterrollen gesorgt. Vor allem westdeutsche Väter vertreten deutlich seltener egalitäre Ansichten.

    mehr lesen

  20. Nahaufnahme des Europäischen Edelkrebses

    Wenn Wirtschaft über Naturschutz siegt
    30.08.2021 · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

    Seit 150 Jahren sorgt die Krebspest für ein massives Sterben des europäischen Flusskrebses. Wirtschaftlich kompensiert werden sollte dies durch die Ansiedlung einer gebietsfremden Art – eine Fehlentscheidung.

    mehr lesen