„Next Generation“

Logo des Praktikumsprogramms - vier bunte Säulen

Das neue Praktikumsprogramm der Leibniz-Forschungsmuseen richtet sich besonders an Studierende mit Zuwanderungsgeschichte.  

11/23/2021 · HP-Topnews · Deutsches Bergbau-Museum · Deutsches Museum · Deutsches Schifffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für Maritime Geschichte · Germanisches Nationalmuseum · Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung · Römisch-Germanisches Zentralmuseum · Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung · Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig - Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere · Gemeinschaft

Die Leibniz-Forschungsmuseen haben sich zum Ziel gesetzt, eine größere Vielfalt im musealen Nachwuchs aufzubauen und einen Raum für die Perspektiven strukturell unterrepräsentierter Menschen zu schaffen. Das Leibniz-Museums-Praktikum „Next Generation“ bietet die Möglichkeit, erste einschlägige Erfahrungen in Forschung, Sammlungen und Wissenstransfer zu sammeln sowie Einblicke in die verschiedenen Arbeitsfelder der acht Leibniz-Forschungsmuseen. Es besteht die Möglichkeit, ein Stipendium der Leibniz-Gemeinschaft für den Zeitraum des Praktikums zu erhalten.

Weitere Informationen

Alle Infos zu Bewerbung und Einsatzgebieten finden sich auf der Website der Leibniz-Forschungsmuseen.