16.09.2022

IT-Systemadministrator/in (m/w/d) Schwerpunkt Storage & Backup

Innovations for High Performance Microelectronics / Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik (IHP), Frankfurt (Oder)

IT-Systemadministrator/in (m/w/d) Schwerpunkt Storage & Backup

Job-ID: 1084/22 | Abteilung: D-ITS | Gehalt: nach Tarifvertrag (TV-L) | Arbeitszeit: 40h/Woche (Option zur Teilzeitarbeit) | Befristung: Entfristung angestrebt | Eintrittsdatum: 1.1.2023

Die Position:

Sie arbeiten in einem agilen Team, decken ein sehr breites Spektrum an Technologien ab und verantworten die Administration und Weiterentwicklung der zentralen Storage- und Backup Infrastruktur des Institutes. Sie stellen auf Anforderung Volumes und Shares für wissenschaftliche Projekte bereit, integrieren die Speicherbereiche in das Backup und überwachen die Verfügbarkeit und Performance der jeweiligen Appliances.

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung oder sind Quereinsteiger mit belastbarer langjähriger Berufserfahrung. Sie haben bereits nachweisbare Kenntnisse im Umgang mit Storage-Lösungen auf Enterprise-Niveau, idealerweise NetApp, Synology und Overland Tandberg. Sie bringen Erfahrung im Umgang mit Backup-Lösungen auf Enterprise Niveau mit, idealerweise VEEAM und Quest sowie im Umgang mit Network-Monitoring-Systemen, idealerweise CheckMK oder Nagios. Sie besitzen Kenntnisse in der allgemeinen Netzwerktechnik und im Umgang mit den Protokollen NFS, CIFS, FTP und WebDAV. Sie sind zur Einarbeitung in weitere fachliche Themen im Storage-Umfeld bereit. Sie verfügen über hohe Motivation und Bereitschaft für fachliche Weiterentwicklungen und ein ausgeprägtes Interesse an aktuellen IT-Entwicklungen.

Unser Angebot:

Sie erwartet eine multinationale, moderne und dynamische Arbeitsumgebung, in der Sie mit Ihrer Arbeit renommierte Wissenschaftler/innen in ihrer hochtechnologischen und zukunftsorientierten Forschung unterstützen. Es ist uns wichtig, sowohl die individuellen Karrieren unserer Mitarbeitenden zu unterstützen (z.B. durch Teilnahmen an Fortbildungen), als auch ihren persönlichen Bedürfnissen durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Off- Site-Arbeiten zu begegnen.

Bewerbungsfrist bis zum 31.10.2022.

Weitere Informationen Online Bewerbungsformular

https://www.ihp-microelectronics.com/de