© 

Ein Hocker auf Reisen

Gäste der Leibniz-Gemeinschaft verlassen das Haus selten ohne ihn: den farbenfrohen Leibniz-Hocker. Handlich, wie er im originalverpackten Zustand ist, findet sich in fast jedem Gepäck ein Plätzchen für ihn. Doch was passiert, wenn er an seinem Bestimmungsort zur Entfaltung gekommen ist? Wir haben unsere Gäste gebeten, die Umgebung ihres neuen Sitzmöbels mit einem Foto zu dokumentieren.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.