In diesem Programm fördert die Leibniz-Gemeinschaft besonders innovative Vorhaben, für deren Gelingen kooperative Vernetzung innerhalb und/oder außerhalb der Leibniz-Gemeinschaft eine Voraussetzung darstellt.

So sollen bereits etablierte Leibniz-Themen weiter gestärkt, neue Forschungsfelder erschlossen und die Zusammenarbeit im Sinne einer Entwicklung von Wissenschaftsstandorten und -regionen weiter vorangetrieben werden. Das Programm zielt weiterhin auf den Ausbau interdisziplinärer und internationaler Zusammenarbeit zur Lösung komplexer Herausforderungen sowie auf die Förderung der Forschung in partizipativen Strukturen wie Citizen Science.

  

Hier finden Sie eine Übersicht der bisher im Leibniz-Wettbewerb geförderten Vorhaben.

Kontakt
Dr. Karin Effertz
Referatsleiterin Leibniz-Wettbewerbsverfahren
Leibniz-Gemeinschaft
Chausseestraße 111
10115 Berlin
T 030 20 60 49 39
effertz@leibniz-gemeinschaft.de