© Germanisches Nationalmuseum

Projektleitung

Prof. Dr. Stefan Brüggerhoff
Deutsches Bergbau-Museum Bochum
Tel.: 0234 / 5877 - 112

Bewahren für die Zukunft

Wie die Leibniz-Forschungsmuseen unser Kulturerbe erhalten

Das Europäische Kulturerbejahr 2018 soll dazu beizutragen, Europa den Europäern wieder ein Stück näher zu bringen. Gerade Museen und im spezifischen die Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft haben den Auftrag, die Zeugnisse ihrer jeweiligen Fachgebiete zu sammeln und zu bewahren, um sich ihrer Erforschung und Vermittlung widmen zu können. Die konservatorische Arbeit und die Forschung zur Sicherung und Erhaltung der Objekte in den umfangreichen kulturhistorischen und naturkundlichen Sammlungen läuft dabei häufig im Verborgenen ab - die spannende Objektaussage oder die beeindruckende Ausstellung stehen im Vordergrund.

Die Leibniz-Forschungsmuseen wollen im Europäischen Kulturerbejahr mit einem gemeinsamen Programm zu mehr Wissen um die komplexen Fragen der Erhaltung beitragen. Von März bis Dezember 2018 finden Themenwochen in den Forschungsmuseen statt, bei denen Restauratoren, Präparatoren und Konservierungswissenschaftler in verschiedenen Veranstaltungsformaten der Öffentlichkeit Einblicke in ihre Arbeit und die Forschung geben.

Kleine Ausstellungen widmen sich exemplarisch der Restaurierungs- und Konservierungsgeschichte anhand ausgewählter Forschungsobjekte und bieten ein spielerisches Vermittlungsangebot für eine jüngere Zielgruppe. Die neue Filmreihe macht die Arbeit hinter den Kulissen auch für ein Nicht-Museumspublikum lebendig.  

Im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahrs soll auch der Fachaustausch gestärkt werden, insbesondere die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren und die gemeinsame Entwicklung von Strategien zur Zukunft der Konservierungswissenschaft. Die Forschungsmuseen haben anlässlich des European Cultural Heritage Summit in Berlin einen gemeinsamen Workshop mit einer öffentlichen Abendveranstaltung veranstaltet.

Kontakt in der Leibniz-Geschäftsstelle

Dr. Britta Horstmann
Leibniz-Gemeinschaft
Tel.: 030 / 20 60 49 – 60
horstmann(at)leibniz-gemeinschaft.de

Katharina Bunk
Leibniz-Gemeinschaft
Tel.: 030 / 20 60 49 - 688
bunk(at)leibniz-gemeinschaft.de

Broschüre: Bewahren für die Zukunft

Die Expertinnen und Experten hinter den Kulissen erzählen von ihrer spannenden Arbeit an und mit den Sammlungsobjekten.

Lernen Sie die Labore und Werkstätten der Museen kennen

Die acht Filme der Museen