Vom Molekül zur Therapie: Im Fokus steht die grundlagen- und patientenorientierte Forschung auf dem Gebiet der Pneumologie, der Lungen- und Bronchialerkrankungen. Vor allem werden Infektionen, Asthma und Allergien sowie entzündliche Erkrankungen erforscht. Die Konzentration auf ein einziges Organ, die Lunge, und die ganzheitliche Betrachtungsweise, die von molekularen Struk-turen über Prozesse in den Zellen bis hin zum komplexen biologischen System des Menschen selbst reicht, eröffnen ein völlig neues Verständnis für Zusammenhänge.
Kontakt
Forschungszentrum Borstel - Leibniz Lungenzentrum
Parkallee 1-40
23845 Borstel
T 04537 / 188 - 0
fzb(at)fz-borstel.de
Leitung

Direktor:
Prof. Dr. med. Stefan Ehlers

Administrative Leitung:
Jürgen Repp

Öffentlichkeitsarbeit:
Britta Weller

Neues