Die zentrale Aufgabe des IUF ist die molekulare präventivmedizinische Erforschung umweltinduzierter Erkrankungen. Hierdurch sollen die Gesundheitsvorsorge im Hinblick auf Umweltbelastungen verbessert und präventive Strategien entwickelt werden. Das IUF widmet sich mit einer Vielzahl von Forschungsarbeiten den biologischen Wirkungen, die Umweltschadstoffe (insbesondere Partikel, nicht-ionisierende Strahlung und Chemikalien) auf den menschlichen Organismus ausüben.
Kontakt
IUF – Leibniz-Institut für umweltmedizinische Forschung
Auf'm Hennekamp 50
40225 Düsseldorf
T 0211 / 33 89 - 0
info@iuf-duesseldorf.de
Leitung

Direktor:
Univ.-Prof. Dr. med. Jean Krutmann

Kaufmännischer Geschäftsführer:
Dr. Alexander Beaucamp

Öffentlichkeitsarbeit:
Christiane Klasen

Neues