Das Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik (LIAG) ist eine Forschungseinrichtung für angewandte Geophysik und Geowissenschaften. Hauptforschungsziel ist die Klärung von Prozessen im anthropogen beeinflussbaren Untergrund, im Vorfeld und als Folge einer wirtschaftlichen Nutzung sowie zur Daseinsvorsorge und zum Schutz der Umwelt. Entsprechend liegen die zentralen Aufgabenfelder des Instituts in der Erkundung von Strukturen und Zuständen des Untergrundes einschließlich deren Entwicklung in Raum und Zeit.
Kontakt
Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik
Stilleweg 2
30655 Hannover
T 0511 / 643 - 2302
poststelle@leibniz-liag.de
Leitung

Stellvertretender Direktor:
Prof. Dr. Manfred Frechen

Administrativer Leiter:
Dr. Thorsten Schweizer

Öffentlichkeitsarbeit:
Katharina Maaß

Neues