Das Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e.V. (LIfBi) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg wurde am 1. Januar 2014 Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Dieses Leibniz-Institut dient der Förderung der bildungswissenschaftlichen Längsschnittforschung in Deutschland und stellt hierzu am Standort Bamberg grundlegende, überregional und international bedeutsame, forschungsbasierte Infrastrukturen für die empirische Bildungsforschung zur Verfügung. Das Nationale Bildungspanel (National Educational Panel Study, NEPS) wird vom Leibniz-Institut für Bildungsverläufe betrieben und bildet den Kern dieser Struktur.
Kontakt
Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e.V. (LIfBi)
Wilhelmsplatz 3
96047 Bamberg
T 0951 863 34 - 00
kontakt@lifbi.de
Leitung

Direktorin:
Prof. Dr. Cordula Artelt

Wissenschaftlich-koordinierende Geschäftsführerin:
Dr. Jutta von Maurice

Kaufmännischer Geschäftsführer:
Dr. Robert Polgar

Öffentlichkeitsarbeit:
Dr. Götz Lechner