Naturstoffe sind als Mediatoren der biologischen Kommunikation für unser Leben essentiell. Sie sind an der Entstehung vieler Infektionskrankheiten beteiligt und gehören zu den wichtigsten Quellen für Medikamente, insbesondere für Antibiotika. Am Leibniz-HKI sind Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie eng miteinander verbunden. Wir wollen herausfinden, wie Mikroorganismen sowohl krankheitserregende Stoffe als auch diagnostisch oder therapeutisch anwendbare Wirkstoffe produzieren.
Kontakt
Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut
Beutenbergstraße 11a
07745 Jena
T 03641 / 532 10 00
info@leibniz-hki.de
Leitung

Wissenschaftlicher Direktor:
Prof. Dr. Axel Brakhage

Administrative Leiterin:
Elke Jäcksch

Öffentlichkeitsarbeit:
Dr. Michael Ramm

Neues