Das Leibniz‐Institut für Ost‐ und Südosteuropaforschung (IOS) in Regensburg bündelt geschichts‐, wirtschafts‐ und sozialwissenschaftliche Expertise. Es beschäftigt sich insbesondere mit Südosteuropa und dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion. Das IOS ist eine junge Einrichtung und alt zugleich. Es entstand 2012 aus der Fusion zwei der traditionsreichsten Forschungseinrichtungen, die sich mit Ost‐ und Südosteuropa beschäftigt haben: dem 1930 gegründeten Südost‐Institut sowie dem 1952 gegründeten Osteuropa‐Institut.
Kontakt
Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS)
Landshuter Str. 4
93047 Regensburg
T 0941 943 5410
info@ios-regensburg.de
Leitung

Direktor:
Prof. Dr. Ulf Brunnbauer

Verwaltungsleiterin:
Angelika Zausinger

Öffentlichkeitsarbeit:
Franz Kurz

Neues