Das 2001 gegründete Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) in Tübingen erforscht, wie digitale Medien Wissens- und Kommunikationsprozesse beeinflussen und wie sie eingesetzt werden können, um diese Prozesse zu verbessern. Die psychologische grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung der rund 90 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ist hauptsächlich auf fünf Praxisfelder ausgerichtet: • Lehren und Lernen mit digitalen Medien in der Schule • Lehren und Lernen mit digitalen Medien in der Hochschule • Wissensarbeit mit digitalen Medien • Wissensbezogene Internetnutzung • Wissensvermittlung in Museen & Ausstellungen.
Kontakt
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Schleichstraße 6
72076 Tübingen
T 07071 / 979 - 0
info@iwm-tuebingen.de
Leitung

Direktorin:
Prof. Dr. Ulrike Cress

Verwaltungsleitung:
Klaus-Dieter Bastin

Öffentlichkeitsarbeit:
Simone Falk von Löwis

Neues