Das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. erforscht Ökosysteme in Agrarlandschaften und die Entwicklung ökologisch und ökonomisch vertretbarer Landnutzungssysteme. Das ZALF richtet sein Hauptaugenmerk darauf, aus aktuellen und antizipierten gesellschaftlichen Diskussionen heraus Perspektiven für eine nachhaltige Nutzung der Ressource Landschaft im Kontext der Entwicklung ländlicher Räume am Beispiel seiner Modellregionen aufzuzeigen.

Neues

Kontakt
Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung
Eberswalder Straße 84
15374 Müncheberg (Mark)
T 033 432 82 - 200
zalf@zalf.de
Leitung

Wissenschaftlicher Direktor:
Prof. Dr. Frank Ewert

Verwaltungsdirektorin:
Cornelia Rosenberg

Öffentlichkeitsarbeit:
Hendrik Schneider