16.12.2021

Sachbearbeiter/in Personalkostencontrolling (m/w/d)

Deutsches Institut für Ernährungsforschung (DIfE), Potsdam-Rehbrücke

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen.

Das Referat Personal- und Sozialwesen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 2 Jahre

eine/n Sachbearbeiter/in Personalkostencontrolling (m/w/d)

(Teilzeitbeschäftigung mit 30 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:

1. Operatives Personalkostencontrolling

  • Erstellen von Personalkostenhochrechnungen
  • Personalmittelverwendung unter Berücksichtigung der Zuwendungsrichtlinien prüfen und überwachen
  • Erarbeiten von Personalplanzahlen
  • Führen von Personalübersichten
  • Abwicklung des Buchungsverkehrs für drittmittelfinanzierte Personen
  • Bearbeitung der monatlichen Zeiterfassung im Rahmen der Kostenleistungsrechnung

2. Erstellen von Statistiken

3. Übernahme/Bearbeitung von Sonderaufgaben im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse

Ihr Profil:

  • betriebswirtschaftliches Fach-/Hochschulstudium oder kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Personal oder Controlling
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Personalwesen, insbesondere in der Entgeltabrechnung sowie im Personalkostencontrolling
  • Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht sowie im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes (TV-L)
  • Kenntnisse im Zuwendungsrecht sind von Vorteil
  • Kenntnisse in einschlägigen HR- und ERP-Systemen (idealerweise fidelis.Personal.Classic, MACH, Proman-NG)
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Standardprodukten
  • Fähigkeit mit komplexen Sachverhalten umzugehen und hohe Zahlenaffinität
  • selbstständige, zielorientierte und systematische Arbeitsweise
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohes Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Aufgaben in einem engagierten Team
  • umfassende Einarbeitung side by side
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TV-L
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen (Zertifikat „audit berufundfamilie“)
  • Unterstützung der Mobilität durch ein VBB-Firmenticket

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeits- und Abschlusszeugnisse) unter Angabe der Kennziffer 2021_A14_L bis zum 31.1.2022 in einem PDF-Dokument per E-Mail an jobs(at)dife.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Korinna Backsmann
Leiterin des Referats Personal- und Sozialwesen
Tel.: +49 33 200 88 - 2391
E-Mail: korinna.backsmann(at)dife.de

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihr Einverständnis zur Erhebung Ihrer Daten. Für nähere Informationen über die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch das Deutsche Institut für Ernährungsforschung und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte kontaktieren Sie bitte das Referat Personal- und Sozialwesen (jobs(at)dife.de).

www.dife.de