14.09.2022

Studentische Hilfskräfte (m/w/d), Forschungsdatenzentrum ALLBUS

GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften (GESIS), Mannheim

GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Köln in der Abteilung Survey Data Curation (SDC), für das Forschungsdatenzentrum ALLBUS, zwei

Studentische Hilfskräfte (m/w/d)

 (12,00 €/12,52 € pro Stunde, acht Wochenstunden, befristet) 

Die Abteilung Survey Data Curation (SDC) bereitet sozialwissenschaftliche Forschungsdaten fast aller Art für Sekundärnutzungen auf, um die soziologische und politikwissenschaftliche Forschung besonders im Hinblick auf räumlich und zeitlich vergleichende Analysen zu unterstützen. Darunter sind lang-laufende nationale (z.B. ALLBUS, GLES) und internationale (z.B. ISSP, CSES) Umfrageprogramme, die besonders sorgfältig dokumentiert werden. Schwerpunkt der Arbeit liegt auf erweiterten Datenprodukten zur Steigerung des analytischen Potentials der Daten über die Erstellung von Trendfiles, oder die Verknüpfung mit Kontext- und Geodaten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit an der Datenaufbereitung der ALLBUS Daten
  • Mitarbeit an der Datendokumentation der ALLBUS Daten
  • Unterstützung der Verbesserung der Informationen zum Frageprogramm
  • Unterstützung der Auswertung von ALLBUS Daten für Forschungsprojekte der FDZ Mitarbeiter/innen

Ihr Profil:

  • Studium der Sozialwissenschaften (Soziologie, Politikwissenschaft oder ähnliches), vorzugsweise im Master
  • erweiterte Kenntnisse in den Methoden der empirischen Sozialforschung und gute Kenntnisse in Stata und/oder SPSS
  • Interesse an Umfrageforschung und Forschungsdatenmanagement
  • sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Grundkenntnisse in Python und/oder R sind von Vorteil

Wir bieten:

  • eine Tätigkeit mit unmittelbarer Relevanz für das Studium
  • Erfahrung in einem dynamischen Berufsfeld (Forschungsdatenmanagement, Data Science)
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zu mobilem Arbeiten innerhalb von Deutschland
  • sehr gute Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement und die vergünstigte Teilnahme am Sportprogramm der Uni

Für weitere Informationen zu den Aufgabengebieten steht Ihnen Pascal Siegers unter Tel. 0221 47694 419 oder per E-Mail unter zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Franca Tosetti per E-Mail zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte bis einschließlich 05.10.2022 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Kennziffer lautet SHK-SDC-05.

www.gesis.org