22.10.2021

Mitarbeiter/in Finanzbuchhaltung (w/m/d)

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

Das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in Finanzbuchhaltung (w/m/d)

(100%)

Die Stelle ist auch für die Besetzung in Teilzeit geeignet; flexible Arbeitszeiten sowie Arbeiten im Homeoffice sind nach Absprache möglich. Der Arbeitsort ist Halle (Saale).

Unsere Erwartung

Sie haben eine kaufmännische Ausbildung (bevorzugt mit Schwerpunkt Finanzbuchhaltung) abgeschlossen und verfügen über praktische Erfahrungen im Bereich der Buchhaltungssysteme (z.B. Sage KHK) sowie solide IT-Kenntnisse, die Sie bevorzugt im Rahmen erster einschlägiger Berufserfahrungen erworben und ausgebaut haben. Zudem sind Sie kommuni­kativ und hilfsbereit und können sich mit unseren ausländischen Mitarbeitenden, Gästen und externen Partnerinnen und Partnern auch in englischer Sprache verständigen.

Sie sind ein Mensch, der gern selbstständig und zielorientiert arbeitet. Sie sind zuverlässig, flexibel und teamfähig. Ihr Arbeitsstil ist strukturiert, neuen Aufgaben begegnen Sie lösungsorientiert; Sie verlieren in stressigen Situationen nicht den Überblick.

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabenbereich wird vor allem durch die Mitarbeit in unserer Finanzbuchhaltung gekennzeichnet sein und umfasst u. a. folgende Inhalte:

  • Kontierung, Buchung von Eingangs- und Ausgangsrechnungen
  • Zahlungsverkehr
  • Meldungen an Finanzamt und Bundesbank
  • Abstimmung von Verrechnungskonten
  • Liquiditätsplanung

Im Rahmen der Finanzbuchhaltung wirken Sie bei Maßnahmen zur Digitalisierung der Arbeitsabläufe mit.

Was wir bieten

Das IWH ist ein familienfreundliches Forschungsinstitut, gewährleistet die Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert Frauen gezielt auf, sich auf diese Stelle zu bewerben.

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz zu Konditionen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 8 Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellten sind erwünscht. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehin­derung gegebenenfalls bereits in der Bewerbung hin.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Lebenslauf und Nachweisen über alle Qualifikationen richten Sie bitte mit Angabe des Bezugs 2021-10 bis zum 19.12.2021 elektronisch in einer PDF-Datei an jobs(at)iwh-halle.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Elke Fabian (Elke.Fabian(at)iwh-halle.de, Tel +49 345 7753 877) gern zur Verfügung.

www.iwh-halle.de