28.03.2024

Assistent*in für den Vorstand

GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften (GESIS), Mannheim

GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft.

Wir suchen zum 1. Juni 2024 für den Standort Mannheim eine

Assistent*in für den Vorstand

(Entgeltgruppe 7 TV-L, Arbeitszeit 80 bis 100 %, unbefristet)

Auftrag von GESIS ist es, grundlegende, überregional und international bedeutsame forschungsbasierte Dienstleistungen für die Sozialwissenschaften zu erbringen. Die mit dieser Zielsetzung erstellten Angebote des Instituts finden Sie unter https://www.gesis.org/angebot.

Für die Unterstützung des Vorstands suchen wir eine einsatzfreudige, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Organisationstalent sowie mehrjähriger Berufserfahrung, gerne im Bereich der Wissenschaft.

Der Vorstandsbereich bei GESIS besteht aus dem dreiköpfigen Vorstand, fünf Referent*innen und der Assistenz für den Vorstand. Der Vorstand vertritt das Institut nach außen und innen, organisiert externe und interne Gremien und verantwortet die Strategie- und Organisationsentwicklung.

Ihre Aufgabe ist die Unterstützung des Vorstands durch:

  • Selbständige und eigenverantwortliche Abwicklung von Korrespondenzen in deutscher und englischer Sprache
  • Terminplanung und -koordination
  • Reiseplanung und -management
  • Organisation von Sitzungen und Veranstaltungen
  • Vorbereitung und Korrektur deutsch- und englischsprachiger Publikationen sowie Übersetzungen

Ihr Profil:

  • Vorzugsweise kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung zum*r Fremdsprachensekretär*in
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in der deutschen sowie englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Selbstständige, proaktive Arbeitsweise, Organisationstalent
  • Mehrjährige Erfahrung im Büromanagement
  • Wünschenswert: Berufserfahrungen im wissenschaftlichen und/oder internationalen Kontext

Wir bieten:

  • Kollegiale Arbeit in einem dynamischen Team
  • Einblicke in Vorstandsarbeit und die Arbeit eines sozialwissenschaftlichen Forschungsinstituts
  • Personalentwicklung und Weiterbildung durch unser Qualification Center
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Sehr gute Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie u.a. durch Zuschüsse zur Betreuung von nicht schulpflichtigen Kindern
  • Ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement und die vergünstigte Teilnahme am Sportprogramm der Universität
  • Großzügige Förderung Ihrer Altersvorsorge in Form einer Direktversicherung

Im Juni ist eine Einarbeitungsphase mit der derzeitigen Stelleninhaberin geplant. Für weitere Informationen zu den Aufgabengebieten wenden Sie sich bitte an den Präsidenten von GESIS, Prof. Dr. Christof Wolf (Telefon 0621 / 1246-149 oder per E-Mail). Bei Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Michaela Schwarzhaupt per E-Mail zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte bis einschließlich 21.04.2024 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Kennziffer lautet: Prae-21