23.06.2022

Assistenz der Direktorin (m/w/d)

Deutsches Bergbau-Museum (DBM), Bochum

Assistenz der Direktorin (m/w/d) 

Im Deutschen Bergbau-Museum Bochum (DBM), Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen der DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH, ist im Vorzimmer der Direktorin/Wissenschaftlichen Leitung zum 1.9.2022 die oben genannte Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Wo.) zu besetzen. 

Die Stelle ist unbefristet. 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Direktorin in organisatorischen und operativen Fragen
  • Korrespondenz und interner/externe Kommunikation für und im Auftrag der Direktorin (auch in englischer Sprache) im Sinne eines modernen digitalen Sekretariats
  • Organisation, Vorbereitung, Protokollierung und Nachbereitung von Gremiensitzungen (Direktorium, Kuratorium, Wissenschaftlicher Beirat etc.) sowie strategischer Beratungen und Konferenzen
  • Termin- und Reisemanagement und -abrechnung
  • Erstellung von Präsentationen
  • Betreuung der großen Stiftungen am DBM in Unterstützung der Direktorin

Was Sie mitbringen

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung, einen einschlägigen Hochschulabschluss (Bachelor) oder eine gleichwertige Qualifikation in einer für die Ausübung der Tätigkeit geeigneten Fachrichtung und eine mindestens 5-jährige Berufserfahrung, idealerweise als Direktions- oder Geschäftsführungsassistenz
  • Sie verfügen über profunde Kenntnisse in den gängigen MS Office Programmen (Outlook, Word, Excel, PowerPoint) sowie sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • gute Kenntnisse von Verwaltungsabläufen und Abläufen einer Wissenschafts-Organisation sind wünschenswert
  • Sie weisen sich durch ein selbstsicheres Auftreten, kundenorientiertes Handeln und sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift aus
  • Freude und Interesse am Umgang mit Menschen und Loyalität ergänzt durch eine rasche Auffassungsgabe und eine hohe Belastbarkeit zeichnen Sie aus
  • Kommunikationsfähigkeit, ein guter schriftlicher Ausdruck sowie ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und Gewissenhaftigkeit runden Ihr Profil ab

Was wir Ihnen bieten

  • Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie Ihrer fachlichen Qualifizierung durch regelmäßige Weiterbildungsveranstaltungen
  • flexible Arbeitszeitmodelle, die für eine ausgeglichene Work-Life-Balance sorgen
  • Sozialleistungen: 13tes Gehalt, Urlaubsgeld, Vermögenswirksame Leistungen
  • IGBCE als Tarifpartner

Unseren Beschäftigten bieten wir zudem umfangreiche Zusatzleistungen: pme- Familienservice, Gesundheitstage, Teilnahme an Firmenläufen, nachweislich gutes Arbeitsklima, enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Die Vergütung erfolgt nach dem Haustarif der DMT-LB.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann bewerben Sie sich bis zum 21.7.2022 über diesen Link.

Für nähere Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Frau Prof. Sunhild Kleingärtner (+49 (234) 5877 112) gerne zur Verfügung.

Wir, die DMT-LB, sind ein regional, national und international tätiges Unternehmen in Wissenschaft, Bildung und Kultur. Wir agieren mit zwei bekannten und anerkannten Institutionen – dem DBM und der TH Georg Agricola – nach außen.

Die DMT-LB strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt und begrüßt daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität oder ethnischer und sozialer Herkunft.

Informationen über das Deutsche Bergbau-Museum Bochum erhalten Sie unter www.bergbaumuseum.de.