12.11.2021

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

DWI - Leibniz-Institut für Interaktive Materialien, Aachen

Das DWI – Leibniz Institut für Interaktive Materialien ist eine von Bund und Ländern finanzierte Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft mit Sitz auf dem Campus Melaten der RWTH Aachen. Internationale Nachwuchswissenschaftler und erfahrene Wissenschaftler verschiedener Disziplinen entwickeln hier interaktive Materialien nach den Prinzipien der Natur. Es ist ein Ort, an dem Menschen mit unterschiedlichen Talenten, Erfahrungen und Kompetenzen zusammenarbeiten, um voneinander zu lernen und gemeinsam neues Wissen und neue Methoden für ein besseres Leben in unserer Welt zu schaffen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie unterstützen eigenständig die Geschäftsführung in allen organisatorischen, administrativen und operativen Belangen
  • als zentrale Ansprechperson behalten Sie stets den Überblick und gewährleisten einen professionellen Ablauf
  • Sie koordinieren die Termine und stellen eine professionelle und elektronische Kommunikation mit internen und externen Stellen sicher
  • Sie übernehmen die Reiseplanungen von der Recherche bis zu den Buchungen von Flügen und Hotels, und erstellen Reisepläne
  • Sie organisieren interne Veranstaltungen und unterstützen bei der Organisation von externen Veranstaltungen
  • Sie übernehmen Sonderaufgaben
  • Sie erledigen allgemeine Sekretariatsaufgaben wie Postbearbeitung, Gästebetreuung, Telefonzentrale

Ihr Profil:

  • Sie haben eine qualifizierte Ausbildung im Verwaltungsbereich oder gleichwertige Kenntnisse
  • Sie besitzen mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Assistenz oder Sekretariat auf höherer Leitungsebene im Wissenschaftsbetrieb oder in anderen dynamischen Organisationen
  • Sie arbeiten gerne im Team
  • Sie arbeiten eigenständig, strukturiert und lösungsorientiert
  • Sie sind ein Kommunikationstalent mit ausgeprägter Serviceorientierung
  • schnelle Auffassungsgabe, natürliche Durchsetzungsstärke und hohe Belastbarkeit zeichnen Sie aus
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab
  • Sie beherrschen einen routinierten Umgang mit den gängigen PC-Anwendungen (MS Office)

Das DWI bietet:

  • eine abwechslungsreiche, kommunikative und serviceorientierte Tätigkeit
  • eine offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Umfeld
  • Unterstützung durch ein erfahrenes Team
  • eine betriebliche Altersversorgung im Rahmen der VBL
  • flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen

Die Vollzeitstelle ist ab sofort verfügbar. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Das DWI unterstützt Sie dabei, sich weiter zu qualifizieren. Wir bieten unseren Mitarbeiter/innen ein breites Spektrum von Karrieremöglichkeiten in einer ansprechenden Arbeitsatmosphäre https://www.dwi.rwth-aachen.de/seite/institutskultur.

Einen Überblick über unsere Maßnahmen zur Gleichstellung und zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist zu finden unter https://www.dwi.rwth-aachen.de/seite/arbeiten-am-dwi.

Das DWI – Leibniz-Institut wertschätzt Vielfalt und begrüßt daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität oder ethnischer und sozialer Herkunft.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Kopien von Abschluss- und Arbeitszeugnissen, Motivationsschreiben) vorzugsweise in elektronischer Form als eine zusammenhängende PDF-Datei unter Angabe der Referenznummer ASGF21 bis zum 10.12.2021 an job(at)dwi.rwth-aachen.de.

Mit der Abgabe einer Bewerbung geben Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet werden.

https://www.dwi.rwth-aachen.de/