07.01.2020

Aufsichten (m/w/d)

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN), Frankfurt am Main

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 40 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung sucht für die Sonderausstellung „Edmonds Urzeitreich“ im Naturmuseum in Frankfurt am Main ab dem 1. April 2020 bis 31. Oktober 2020 mehrere

Aufsichten (m/w/d)

(geringfügige Beschäftigung)

Während Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie die Aufsicht der Sonderausstellungsbereiche zu „Edmonds Urzeitreich“ im Außenbereich des Naturkundemuseums. In diesem Ausstellungs- und Forschungsprojekt soll das Ökosystem von damals wieder ans Tageslicht gebracht werden. Hierzu werden vor Ort Gesteinsblöcke, die zuvor aus einem Bonebed der Lance-Formation im US-Bundesstaat Wyoming herausgesägt in unsere Einrichtung gebracht wurden, von Wissenschaftler*innen live vor den Augen der interessierten Museumsbesuchenden präpariert und untersucht. Die einmalige Bedeutung der Lance-Formation ergibt sich aus ihrem Reichtum an verschiedenen Dinosaurierarten, die vor ca. 68 Millionen Jahren lebten, kurz vor dem großen Aussterbeereignis am Ende der Kreidezeit.

Sie übernehmen die folgenden Aufgaben:

  • Sie betreuen den Klopfplatz, auf dem Besucher selbst Fossilien freilegen dürfen
  • Sie übernehmen die Ticketkontrolle beim Einlass
  • Sie sind verantwortlich für die Abrechnung der Einnahmen während Ihres Dienstes
  • Sie gehen auf Fragen und Wünsche der Besuchenden ein

Sie überzeugen uns mit:

  • zeitlicher Flexibilität und Bereitschaft für Einsätze am Wochenende
  • einer freundlichen Ausstrahlung und Geschick im Umgang mit Menschen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • guten Fremdsprachenkenntnissen (insbesondere Englisch)
  • gepflegten Umgangsformen und einem entsprechenden äußeren Auftreten.

Der Einsatz erfolgt aufgrund eines Dienstplanes sowie an Wochenenden und Feiertagen, ggf. auch auf Abruf. Der Stundenumfang der Stelle beträgt bis zu max. 38 Stunden/Monat. Dienstort ist Frankfurt am Main.

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders bevorzugt.

Sie möchten sich bewerben?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #01-20003 bis zum 26.1.2020 an recruiting@senckenberg.de oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

www.senckenberg.de