21.12.2021

Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/in (m/w/d)

Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB), Berlin

Du hast Lust, Wissenschaft aktiv mitzugestalten? Willkommen beim IGB! Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) ist bundesweit das größte Forschungszentrum für Binnengewässer und zusammen mit sechs anderen Leibniz-Instituten Teil des Forschungsverbundes Berlin e.V. An fünf Standorten in Berlin und Brandenburg und mit über 300 Beschäftigten und Gästen aus der ganzen Welt untersuchen wir die grundlegenden Prozesse in Gewässern und deren Lebensgemeinschaften. „Forschen für die Zukunft unserer Gewässer“ - das ist unser Leitspruch, denn wir suchen Antworten auf drängende Umweltfragen und helfen so, den globalen Umweltveränderungen zu begegnen und Lösungen für ein nachhaltiges Gewässermanagement zu entwickeln.

Für den IT-Bereich des IGB am Standort Berlin-Friedrichshagen am Müggelsee suchen wir zum 1. September 2022

eine/n Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf Fachinformatiker/in (m/w/d).

Das erwartet dich

Während deiner 3-jährigen Ausbildung erlernst du das theoretische und praktische Rüstzeug, um die IT-Infrastruktur am IGB am Laufen zu halten! Bei uns erwartet dich eine abwechslungsreiche Tätigkeit, denn du erlernst Schritt für Schritt die Konzeption, Realisierung und Anpassung komplexer EDV-Systeme. Ob die Installation und Absicherung vernetzter IT-Systeme, die Beschaffung, Inbetriebnahme und Wartung von Hardware, die Beratung von Nutzern oder die Systempflege – mit deiner Hilfe wird der reibungslose Ablauf für die Beschäftigten gewährleistet. Natürlich wirst du in den Umgang mit typischen Systemen (Linux, Windows) eingewiesen. Und durch die Verteilung des IGB auf 5 Standorte in und um Berlin bekommst du die Möglichkeit, auch mal Außendienstluft zu schnuppern und dein Erlerntes anzuwenden!

Das bringst du mit

  • Du hast keine Angst vor neuen Herausforderungen und gibst auch bei den kniffligsten Aufgaben nicht so schnell auf?
  • Du hast Spaß am Programmieren und Linux und Windows sind keine Fremdwörter für dich?
  • Du bist kontaktfreudig und die Arbeit mit Kollege*innen und Kunden bereitet dir Freude?
  • Du bist zuverlässig, geduldig und hast eine schnelle Auffassungsgabe?
  • Du verfügst über einen guten mittleren Schulabschluss oder Abitur und hast gute Noten in Informatik, Mathematik und Englisch?

Unser Angebot

Wir bieten dir eine spannende und vielseitige Ausbildung, für die uns die IHK das Siegel „Exzellente Ausbildungsqualität“ gegeben hat. Du erhältst eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) und weitere Benefits wie flexible Arbeitszeiten (39 Stunden/Woche), 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge oder das Azubi-Jobticket. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre - bei guten Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildung möglich. Nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung besteht die Möglichkeit einer befristeten Anschlussbeschäftigung. Danach hast du die besten Chancen auf dem Arbeitsmarkt, egal ob in einem Startup, in der Forschung, im öffentlichen Dienst oder in der Wirtschaft!

Wir unterstützen dich aktiv bei der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben und fördern deine berufliche Entwicklung. Das IGB engagiert sich für Vielfalt. Wir freuen uns über jede Bewerbung, unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Herkunft, Nationalität, Religion, Weltanschauung, gesundheitlichen und körperlichen Beeinträchtigungen, Alter oder sexueller Orientierung. Für Bewerber*innen jeglichen Geschlechts besteht Gleichstellung. Qualifizierte Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert?

Dann bewirb dich bis zum 28.2.2022unter Angabe der Kennziffer 41/2021 über unsere Rekrutierungsplattform unter:www.igb-berlin.de/stellenangebote und lade deine vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf sowie deine letzten beiden Zeugnisse) hoch. Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können wir nicht verarbeiten.

Weitere Fragen beantwortet Christian Baal telefonisch (+49 30 64 181 652) oder per E-Mail (christian.baal(at)igb-berlin.de).

Weitere Informationen zum IGB findest du auf unserer Homepage www.igb-berlin.de.