23.01.2023

Ausbildung zur*zum Kauffrau*Kaufmann für Büromanagement

GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften (GESIS), Mannheim

GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft.

Wir bieten zum 01.08.2023 für den Standort Köln in der Abteilung Administration eine

Ausbildung zur*zum Kauffrau*Kaufmann für Büromanagement

(Ausbildungsvergütung gem. TVA-L BBiG; 1.086,82 im 1. Jahr)

Wissenschaft ist Mannschaftssport. Deswegen brauchen wir tolle Menschen in der Administration. Gemeinsam machen wir alles möglich, was geht, damit unsere Mitarbeiter*innen sich ganz auf die ihre wissenschaftlichen Tätigkeiten konzentrieren können.

Ihr Aufgabengebiet

  • Sie lernen schwerpunktmäßig die Bereiche Personal und Finanzen kennen und sind abteilungsübergreifend auch in der Kommunikation, im Veranstaltungsmanagement und im Drittmittelbereich eingesetzt
  • Sie erwarten abwechslungsreiche und interessante Aufgaben (z.B. Einführung von neuen Mitarbeitenden, Erstellung von Auswertungen und Kennzahlenberichten und kleinere eigenverantwortliche Projekte)
  • Sie bringen sich mit Ihren Ideen in die Teams ein
  • Sie arbeiten mit gängigen MS Office Programmen

Ihr Profil

  • Mindestens einen Realschulabschluss
  • Gute bis sehr gute Leistungen in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Interesse und Freude am Umgang mit Menschen, Daten und Zahlen innerhalb vielseitiger Themengebiete
  • Lernbereitschaft, Aufgeschlossenheit und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und freundliche Umgangsformen

Wir bieten

  • Praxisorientierte, strukturierte Ausbildung in kollegialer und persönlicher Arbeitsatmosphäre
  • Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung gemäß TVA-L BBiG und Auszahlung Jahresbonus
  • Verkürzung der Ausbildungsdauer auf bis zu 2 Jahre und anschließende Übernahme möglich
  • Arbeitsplatz in der Nähe des Kölner Doms
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von mobilem Arbeiten innerhalb von Deutschland
  • Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes im Rahmen des Erasmus Plus Programms
  • Förderung Ihrer Kompetenzen durch Weiterbildungsmaßnahmen
  • Großzügige Förderung Ihrer Altersvorsorge in Form einer Direktversicherung
  • Ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement und die vergünstigte Teilnahme am Sportprogramm der Universität zu Köln
  • Fahrtkostenerstattung zum Wohnort der Eltern einmal pro Monat (gemäß des §11 TVA-L BBiG)
  • Kostenübernahme für Berufsschulbücher

Für weitere Informationen zu den Aufgabengebieten wenden Sie sich bitte an Elvira Heick unter Telefon 0221/ 47694-109 oder per E-Mail. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Franca Tosetti per E-Mail zur Verfügung

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Kennziffer lautet: ADM-17.

https://www.gesis.org/home