02.09.2022

Auszubildende/r Industriemechaniker/in (m/w/d)

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW)

Das Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW) sucht ab dem 1.9.2023 eine/n interessierte/n, motivierte/n und teamfähige/n

Auszubildende/n Industriemechaniker/in (m/w/d)

(Ausbildungsdauer 3½ Jahre)

Erwartet wird ein Realschulabschluss, handwerkliches Geschick sowie technisches Verständnis und Genauigkeit. Vorausgesetzt werden eine sorgfältige und umsichtige Arbeitsweise, solides Grundwissen in Mathematik und Physik, Lernbereitschaft sowie freundliches und engagiertes Arbeiten im Team.

Das IOW ist ein unabhängiges Forschungsinstitut der Leibniz Gemeinschaft, dessen Forschungsschwerpunkt auf Küsten- und Randmeeren, insbesondere der Ostsee, liegt. Die wissenschaftlich Mitarbeitenden der vier Sektionen (Physikalische Ozeanographie und Messtechnik, Meereschemie, Biologische Meereskunde und Marine Geologie) arbeiten interdisziplinär im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprogramms.

Die mechanische Werkstatt am IOW hat folgende Aufgaben:

  •  Erstellung von Ersatzteilen für unterschiedliche wissenschaftliche Geräte
  •  Konstruktion, Dokumentation und Neubau von Forschungsgeräten
  •  Unterstützung der Forschenden bei Ihrer Arbeit auf See

Verschiedene Technologien finden bei uns Anwendung:

  •  Zerspanung (Drehen, Fräsen, Bohren)
  •  Schweißen in verschiedenen Verfahren ( Schutzgas, Elektro, Gas )
  •  Blechbearbeitung
  •  Erstellung von technischen Zeichnungen mittels moderner Zeichensoftware
  •  CNC Technik
  •  Pneumatik und Hydraulik

Neben einer attraktiven Arbeitsumgebung bieten wir unsere/r Auszubildende/n (m/w/d) eine tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem BBiG (TVA-L – BBiG).

Sich Bewerbende werden gebeten, ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, ggf. Praktikumsbeurteilung und Kopien der letzten zwei Zeugnisse) bis zum 15.10.2022 zu schicken an:

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

Personalabteilung

Seestraße 15

18119 Warnemünde

Stichwort: Azubi Phy - 2023

Oder per E-Mail zu senden an bewerbung(at)io-warnemuende.de.

Die Vorstellungsgespräche finden am 17.11.2022 statt.

Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie bereits im Bewerbungsschreiben auf die Behinderung/Gleichstellung hin und fügen Sie eine Kopie des Behindertenausweises bei.

Das IOW fördert die Gleichstellung von Männern und Frauen und wurde dafür 2022 das vierte Mal in Folge mit dem Total Equality Prädikat (TEQ) ausgezeichnet. Ein Überblick über unsere Maßnahmen zur Gleichstellung und zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist unter http://www.io-warnemuende.de/gleichstellung.html zu finden.

Eine Ausbildung in Teilzeit ist unter den Voraussetzungen des § 8 BBiG möglich.

Bewerbungs- und Reisekosten können leider nicht übernommen werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Posselt, Tel. 0381/5197- 180, holger.posselt(at)io-warnemuende.de.

Informationen zur Ausbildung am IOW finden Sie unter https://www.io-warnemuende.de/iow-als-arbeitgeber-ausbildung.html.

Allgemeine Informationen über das IOW finden Sie unter www.io-warnemuende.de.