20.12.2021

Bearbeiter/in Personal (m/w/d)

Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH (DSMZ), Braunschweig

Am Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH, Braunschweig, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Teilzeitstelle (30 Wochenstunden) einer/ eines

Bearbeiterin /Bearbeiters Personal (m/w/d)

zu besetzen. Der Arbeitsplatz ist nach E 9a TV-L bewertet. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation, Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen und Aufgabenübertragung.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Stellenausschreibungen, Bewerbungsmanagement
  • Pflegen und Verwalten von Personaldaten in verschiedenen EDV-Systemen
  • Analyse und Abbildung von Kennzahlen, Reports und Statistiken im Personalbereich
  • Betreuung und Beratung der Studierenden und Personen im Praktikum
  • Zusammenarbeit mit internen Gremien (Betriebsrat, Gleichstellungsbeauftragte, Schwerbehindertenvertretung)
  • Personalentwicklungsmaßnahmen planen, koordinieren und zur Entscheidungsfindung vorlegen
  • Koordination der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen

Die Bereitschaft zur Übernahme neuer Aufgaben innerhalb des beruflichen Spektrums wird vorausgesetzt.

Unsere Anforderungen an Ihre Ausbildung/Erfahrung:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Personalfachkraft (IHK) oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen in der Personalarbeit, vorzugsweise öffentlicher Dienst
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Excel, Word, etc.)
  • wünschenswert wären auch Kenntnisse der Anwendungssoftware Loga und SAP
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutsch und englisch
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Organisationstalent

Ihr weiteres Profil umfasst:

  • eine methodisch zielgerichtete Arbeitsweise
  • Engagement und Kreativität
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Kommunikationsfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • attraktiver Arbeitsplatz mit vielseitigem und abwechslungsreichem Tätigkeitsfeld
  • betriebliche Altersvorsorge durch die Versorgungsanstalt des Bunds und der Länder (VBL)
  • Jahressonderzahlung
  • flexible Arbeitszeitregelungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Möglichkeiten des HomeOffice
  • zielgerichtete Fortbildungsangebote
  • umfassende Einarbeitungszeit
  • Eingliederung in ein dynamisches Team mit guter Arbeitsatmosphäre

Bei gleicher fachlicher Eignung, werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir Sie, die Schwerbehinderung/Gleichstellung bereits in der Bewerbung mitzuteilen und nachzuweisen.

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung vorzugsweise elektronisch als zusammenhängende PDF-Datei (max. 5 MB) unter Angabe der Kennziffer 34/21 bis zum 31.1.2022 an bewerbung(at)dsmz.de oder an Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH, – Personalabteilung –, Inhoffenstraße 7B, 38124 Braunschweig.

Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Bettina Fischer, Tel. 0531-2616-316 oder per E-Mail: bettina.fischer(at)dsmz.de.

www.dsmz.de