03.05.2022

Bereichsassistenz (w/m/d)

ifo Institut Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e. V. (ifo)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab Juni bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Bereichsassistenz (w/m/d)

zur Unterstützung der Bereichsleiterin Prof. Dr. Sarah Necker und des Teams des neu gegründeten ifo Zentrums. 

Das ifo Zentrum für Soziale Marktwirtschaft und Institutionenökonomik in Fürth forscht dazu, wie sich staatliches Handeln im Lichte neuer Herausforderungen verändern muss - etwa dem demografischen Wandel, der Digitalisierung, dem Klimawandel und der wirtschaftlichen Ungleichheit.

Das ifo Institut gehört zu den führenden Wirtschaftsforschungsinstituten in Europa. Es bearbeitet auf wissenschaftlich höchstem Niveau und mit internationaler Ausstrahlung wirtschaftlich und wirtschaftspolitisch relevante Fragestellungen und entwickelt forschungsbasierte Handlungsempfehlungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Über seine fünf Handlungsfelder – Forschung, Nachwuchsförderung, Politikberatung, Beteiligung an öffentlichen Debatten und Information/Service – trägt es dazu bei, unter sich ständig ändernden Rahmenbedingungen nachhaltigen wirtschaftlichen Wohlstand und gesellschaftliche Teilhabe zu wahren und zu steigern.

Wollen Sie mehr über uns wissen? 

Treffen Sie uns auf https://www.ifo.de/ueber-uns/ifo-Karriere.

Warum ifo? 

  • Wir bieten eine Aufgabe, die Sinn stiftet: mit ausgezeichneten Administrations- und internen Serviceleistungen tragen Sie dazu bei, dass der Bereich auf ein exzellentes Leistungsniveau kommt und er eine Reputation als exzellentes Forschungszentrum entwickelt, und wirken so an unserem öffentlichen Auftrag mit
  • Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld, in dem Sie mit Engagement und Ideen Dinge bewegen können
  • Wir schreiben persönliche Wertschätzung groß und sind ein professionelles Team
  • bei uns haben Sie einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz und erhalten die betriebliche Altersversorgung und ein Gehalt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 9a mit Entwicklungsmöglichkeit nach E 9b
  • Work-Life-Balance ist uns wichtig: Im Rahmen unserer Betriebsvereinbarung können Sie zeitlich flexibel und teilweise remote arbeiten
  • Wir schreiben Weiterbildung groß und fördern unsere Mitarbeiter/innen bei Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich in der Altstadt von Fürth mit schneller Anbindung nach Nürnberg und einer schönen Umgebung
  • Mitarbeiter/innen, die aus dem Ausland zuziehen, erhalten einen Umzugskostenzuschuss

Ihr Aufgabengebiet 

Sie unterstützen das Team in Vollzeit oder in einem größeren Teilzeitumfang durch administratives Bereichsmanagement: 

  • Sie führen das Bereichssekretariat in deutscher und englischer Sprache
  • Sie planen die Termine und Dienstreisen der Bereichsleitung
  • Sie beantragen und organisieren ihre Dienstreisen und rechnen diese ab

Sie unterstützen die wissenschaftliche Arbeit des Bereichs:

  • Sie bereiten Projektanträge z.B. mit Kostenkalkulationen vor
  • Sie betreuen Drittmittelprojekte administrativ
  • Sie führen Literatur- und Datenrecherchen durch und erstellen Diagramme und Präsentationen

Sonstige Assistenztätigkeiten runden Ihren Aufgabenbereich ab:

  • Sie planen und organisieren Workshops, Vorträge, Symposien und Konferenzen im deutsch- und englischsprachigen Kontext
  • Sie koordinieren die Arbeitsplanung des Bereichs und schreiben sie fort
  • Sie helfen bei der Zusammenstellung der jährlichen Statistikdaten zum wissenschaftlichen Output des Bereichs mit

Was Sie mitbringen 

  • eine mit sehr gutem Ergebnis abgeschlossene qualifizierte Berufsausbildung oder ein Studium
  • Interesse an wirtschaftspolitischen Fragestellungen
  • mehrjährige Erfahrung in kaufmännischen oder administrativen Tätigkeiten
  • einen professionellen Umgang mit den MS Office Anwendungen und dem Internet
  • Kenntnisse der Software LaTeX bzw. die Bereitschaft, sich darin einzuarbeiten
  • ausgezeichnete Sprach- und Formulierungskenntnisse in Deutsch und Englisch
  • einen freundlichen Umgang, hohe Serviceorientierung und die Fähigkeit, souverän mit unterschiedlichen Berufsgruppen zu kommunizieren
  • Eigeninitiative und die Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten

Wir fördern die berufliche Gleichstellung unabhängig von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übersenden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer 2022-014 FÜ-BA bis zum 29. Mai 2022 über das Formular hier.

Bitte fügen Sie ein Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf, Zeugnisse und weitere bewerbungsrelevante Dokumente im unteren Bereich des Formulars an. 

Achten Sie bitte  darauf ausschließlich .pdf Dateien, Word Dokumente und Bilder im .jpg Format zu verwenden. Bitte beachten Sie ebenfalls, kurze Dateibezeichnungen zu verwenden. Zu lange Dateibezeichnungen können zu Fehlern beim Versand der Bewerbung führen. Bitte lesen Sie sich das Dokument "Informationen zur Anlagenbenennung" aufmerksam durch, damit Ihre Bewerbung fehlerfrei an uns übersendet werden kann.

Bitte verwenden Sie als Browser "Mozilla Firefox" oder "Microsoft Edge". Bei Problemen prüfen Sie bitte, ob Sie die aktuellste Browserversion verwenden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an recruiting(at)ifo.de.

www.ifo.de