22.11.2021

Buchhaltungsfachkraft (m/w/d)

Institut für Weltwirtschaft (IfW)

Das IfW Kiel versteht sich als das Forschungsinstitut für Globalisierungsfragen in Deutschland. Unsere Forscherinnen und Forscher untersuchen die Triebkräfte und Folgen internationaler wirtschaftlicher Aktivität, der Integration und Desintegration globaler Märkte sowie Möglichkeiten und Grenzen politischen Handelns in offenen Volkswirtschaften.

 Für unseren Bereich Finanzmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Buchhaltungsfachkraft (m/w/d)

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TV-L in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis. Die Arbeitszeit entspricht 100% einer Vollzeitbeschäftigung (derzeit 38,7 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben:

  • selbständige Bearbeitung des Zahlungsverkehrs mit Abstimmung der Bankkonten
  • Buchen von Kontoauszügen über das System
  • Bearbeitung und Abstimmung von Kreditoren und Debitoren
  • selbständige Bearbeitung der Mieteinnahmen des Haus-Welt-Club
  • selbständige Bearbeitung der Teilnahmegebühren des Advanced-Studies-Program
  • Buchen von Debitoren und Kreditoren
  • Fertigen der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldungen

Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen:

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung
  • Sie haben mindestens drei Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der kaufmännischen Buchführung mit modernen Buchhaltungssystemen; idealerweise besitzen Sie Kenntnisse des Buchführungssystems Diamant
  • Sie zeichnen sich durch eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise aus
  • Sie kommunizieren gern mit internen und externen Gesprächspartnern
  • Sie stehen Neuem aufgeschlossen gegenüber und bringen eigene Ideen und Verbesserungsvorschläge ein
  • Sie verfügen über fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Instituts sind Kenntnisse der englischen Sprache wünschenswert
  • Sie sind bereit, sich fortzubilden

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielfältiges, interessantes und anspruchsvolles Aufgabenfeld
  • Möglichkeiten an der Weiterentwicklung und Gestaltung der Finanzbuchhaltung mitzuwirken
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens (Home Office)
  • persönliche Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Offenheit für Ideen und Verbesserungsvorschläge

Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern, bieten wir in Absprache die Möglichkeit, die Arbeitszeit sehr individuell zu gestalten, z.B. durch verschiedene Teilzeitmodelle oder Telearbeit. Für Notfallsituationen kann eine Kinderbetreuung in Anspruch genommen werden. Nähere Informationen dazu finden Sie auch unter https://www.ifw-kiel.de/de/institut/arbeiten-am-ifw-kiel/gleichstellung/.

Das IfW ist bestrebt, den Anteil der Frauen in diesem Beschäftigungskreiszu erhöhen, und fordert deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Das IfW Kiel setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an den Leiter Finanzmanagement, Herrn Michael Doberschütz, michael.doberschuetz(at)ifw-kiel.de, 0431-8814 675.

Bitte bewerben Sie sich über das Bewerbungsformular unter der Online-Stellenanzeige bis zum 13.12.2021 mit aussagekräftigen Unterlagen unter der Kenn-Nr. „11_21_Buchhaltung_FinM_01“.

www.ifw-kiel.de