22.09.2021

Assistent/in der Administrativen Geschäftsführung (m/w/d)

Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI), Braunschweig

Das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) - Anstalt des öffentlichen Rechts - in Braunschweig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistent/in der Administrativen Geschäftsführung (m/w/d)

Teilzeit 50%

Die unbefristete Teilzeitstelle wird mit der Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages der Länder (TV-L) vergütet.

Wir sind eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft, die Forschung, Forschungsinfrastrukturleistungen und Wissenstransfer im Bereich kulturwissenschaftlich-historischer Bildungsmedienanalyse und -dokumentation eng miteinander verbindet und in hohem Maße international tätig ist. Wir bieten einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz innerhalb der Direktion zur Unterstützung der Administrativen Geschäftsführung, die den kaufmännischen, rechtlichen und administrativen Bereich leitet und administrative Abläufe steuert, organisiert und strategisch weiterentwickelt. Dabei verstehen wir uns als familienfreundliche Einrichtung und fördern die berufliche Gleichstellung aller Personen.

Welche Aufgaben werden Sie bei uns wahrnehmen?

  • Unterstützung der Geschäftsführung im operativen Tagesgeschäft
  • Annehmen von herangetragenen Sachverhalten sowie Vorpriorisierung
  • Organisierung und ggf. Nachbereitung der Briefpost und des Mailpostfaches
  • Erledigung des allg. Schrift- und Telefonverkehrs
  • Terminmanagement
  • allg. Auskunftserteilung (persönliche, telefonische oder per Mail)
  • Protokollführung
  • Vorbereitung und Organisation von Dienstreisen

Folgende Anforderungen können Sie erfüllen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Assistenz-/Sekretariatstätigkeit
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein freundliches Auftreten
  • selbständiger, qualitätsbewusster ergebnis- und serviceorientierter Arbeitsstil
  • loyales und diskretes Verhalten

Und das können Sie von uns erwarten:

  • ein renommiertes Forschungsinstitut in der Leibniz-Gemeinschaft
  • einen attraktiven Arbeitsplatz auf dem Georg-Eckert-Campus
  • Förderung Ihrer persönlichen Weiterentwicklung durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre, direkte Kommunikationswege und flache Hierarchien
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Wertschätzung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L)
  • 30 Arbeitstage Urlaub im Kalenderjahr
  • am 24.12. und am 31.12. übertariflich frei
  • Jahressonderzahlung
  • Zusatzversorgung der VBL (vergleichbar mit Betriebsrenten der Privatwirtschaft)
  • Ihr Arbeitsort ist in Braunschweig

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Wir verstehen uns als familienfreundliche Einrichtung und fördern die berufliche Gleichstellung aller Personen. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sowie von Personen mit Zuwanderungsgeschichte. Bei gleicher Eignung erhalten Schwerbehinderte den Vorzug. Ein Nachweis über die Behinderung ist in Kopie beizufügen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung ausschließlich elektronisch mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als zusammenhängende PDF-Datei (max. 9 MB) bis zum 17.10.2021 mit Angabe des Kennwortes: „Assistenz Admin. Geschäftsführung“ an bewerbung@leibniz-gei.de.

Fragen beantwortet gerne Frau Alexandra Bänecke, Tel.: 0531/59099-272.

www.leibniz-gei.de