15.09.2022

Mitarbeiter/in E-Learning-Inhaltsentwicklung (m/w/d)

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE), Bonn

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) ist die zentrale Einrichtung für Wissenschaft und Praxis der Erwachsenen- und Weiterbildung in Deutschland. Das Institut verbindet Wissenschaft, Politik und Praxis, unterstützt sie durch die Bereitstellung von Daten und Informationen und führt eigene Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durch.

Für die Bearbeitung des BMBF-geförderten Verbundprojekts KUPPEL (KI-unterstützte plattformübergreifende Professionalisierung erwachsenenpädagogischer Lehrkräfte) suchen wir – vorbehaltlich einer finalen Bewilligung – zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in E-Learning-Inhaltsentwicklung (m/w/d)

(Stelle TV-L Entgeltgruppe 10).

Im Projekt KUPPEL arbeitet das DIE zusammen mit fünf Partnern an der Entwicklung eines KI-unterstützten, individualisierten Fortbildungsangebots für Lehrkräfte der Erwachsenen- und Weiterbildung (EB/WB). Dazu wird eine technologische Lösung geschaffen, die die individuelle Professionalisierung von Lehrkräften über mehrere Plattformen hinweg unterstützt.

Der Schwerpunkt dieser Stelle liegt in der Adaption, Entwicklung und Pflege von Lernmaterialien für den EULE Lernbereich auf der Plattform wb-web, den das DIE in das Projekt einbringt.

Zu den Aufgaben gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten:

  • Planung, Erstellung und Bearbeitung von multimedialen Lernmaterialien (Inhalte und Aufgaben) zur pädagogischen Weiterbildung von Lehrenden der EB/WB nach wissenschaftlich-inhaltlichen Vorgaben
  • Recherche und Sichtung geeigneter Materialien Dritter zur Weiterbearbeitung
  • Einpflege von Lernmaterialien und zugehöriger Daten in die EULE Lernarchitektur
  • Verfassen von Kurzbeiträgen über das Projekt und seine Nutzungsmöglichkeiten in Medien des DIE und Medien Dritter
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen des Projekts

Für dieses innovative Vorhaben an der Schnittstelle von Mediengestaltung und pädagogischer Praxis suchen wir eine/n erwachsenenpädagogisch kompetente/n Mitarbeiter/in. Bewerben Sie sich, wenn Sie einen Bachelor in einer bildungswissenschaftlichen Fachrichtung erworben oder vergleichbare Berufserfahrung als Trainer/in, Kursleiter/in oder E-Learning-Autor/in haben sowie sprach- und stilsicher sind. Idealerweise verfügen Sie über einschlägige Kompetenzen in der Erstellung von E-Learning-Drehbüchern, programmierter Instruktion, haben Berufserfahrung in Fach- oder Schulbuchredaktionen gesammelt und/oder sind versiert im Umgang mit Content Management Systemen. Wenn Sie zudem eine kommunikative und digital affine Persönlichkeit sind, die gerne im Team arbeitet, ist Ihre Bewerbung herzlich willkommen. Die Einreichung von Arbeitsproben (z.B. durch Verweise auf eigene Webseite mit Lernangeboten, erstellte E-Learning-Kurse oder Lernmaterialien etc.) ist erwünscht.

Die Stelle ist befristet bis zum 30.4.2024.

Weitere Informationen zum DIE und zu KUPPEL erhalten Sie unter http://www.die-bonn.de bzw. https://www.die-bonn.de/id/39564/about/html.

Bewerbungen sind in elektronischer Form bis zum 4.10.2022 zu richten an Deutsches Institut für Erwachsenenbildung e.V. (DIE) - Personalabteilung - Heinemannstr. 12-14, 53175 Bonn, personalabteilung(at)die-bonn.de

Ihre Ansprechpartnerin ist Carmen Biel, T 0228 3294-193, biel(at)die-bonn.de.

www.die-bonn.de