18.11.2022

Mitarbeiter/in Fachredaktion/Wissenschaftskommunikation (m/w/d)

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE), Bonn

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) ist die zentrale Einrichtung für Wissenschaft und Praxis der Erwachsenen- und Weiterbildung in Deutschland. Das Institut verbindet Wissenschaft, Politik und Praxis, unterstützt sie durch die Bereitstellung von Daten und Informationen und führt eigene Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durch.

In der Abteilung Wissenstransfer werden für die Fachöffentlichkeit Publikationsorgane und Fachportale betrieben sowie Veranstaltungen durchgeführt. Hierzu suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in Fachredaktion/Wissenschaftskommunikation (m/w/d)

(0,5 Stelle TV-L Entgeltgruppe 10, zunächst auf zwei Jahre befristet).

Zu den Aufgaben gehören folgende Tätigkeiten:

  • Verfassen von Beiträgen über aktuelle Entwicklungen in Forschung und Praxis der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Recherchen zu Themen der Erwachsenen- und Weiterbildung
  • Organisieren redaktioneller Abläufe
  • Online-Redaktion unter Nutzung von Content Management Systemen
  • Redigieren von Fachtexten nach formalen Standards
  • Mitarbeit in Satz und Satzkorrektur
  • Kommunikation mit Autoren, Gutachtern und Dienstleistern
  • Mitarbeit bei Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen und Workshops

Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt auf der Zeitschrift weiter bilden, kann sich daneben auch auf Beiträge zu den Fachportalen wb-web und EPALE sowie zu Veranstaltungen der Abteilung Wissenstransfer beziehen.

Wir suchen eine erwachsenenpädagogisch interessierte und redaktionell erfahrene Persönlichkeit, die gerne im Duo mit wissenschaftlichen Mitarbeitenden Themen sondiert und für Formate des DIE-Wissenstransfers zielgruppengerecht aufbereitet. Wenn Sie einen Studien-Abschluss (B.A.) in einer für die Tätigkeit einschlägigen Fachrichtung erworben haben oder über Berufserfahrung in der Praxis der Erwachsenenbildung oder im Journalismus verfügen, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Auf Eigeninitiative, Flexibilität, Stilsicherheit, Kreativität und kommunikative Stärke legen wir großen Wert. Sie beherrschen MS-Office-Anwendungen und das Management von Video-Calls. Wünschenswert sind Feldkenntnis der Erwachsenen- und Weiterbildung sowie Erfahrungen mit CMS.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und kann vorbehaltlich einer Finanzierungszusage auf bis zu 100% erweitert werden.

Bewerbungen sind in elektronischer Form bis zum 9.12.2022 zu richten an Deutsches Institut für Erwachsenenbildung e.V. (DIE) - Personalabteilung - Heinemannstr. 12-14, 53175 Bonn, personalabteilung(at)die-bonn.de.

hr Ansprechpartner Dr. Peter Brandt, T 0228 3294-203, brandt(at)die-bonn.de.

Informationen zum DIE erhalten Sie unter https://www.die-bonn.de