11.11.2022

Mitarbeiter/in im Bereich Gebäudemanagement (m/w/d)

DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main

Das DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation trägt mit empirischer Forschung, digitaler Infrastruktur und Wissenstransfer dazu bei, Herausforderungen im Bildungswesen zu bewältigen. An den Standorten Frankfurt am Main und Berlin erarbeitet und dokumentiert das DIPF Wissen über Bildung und unterstützt so Wissenschaft, Politik und Praxis.

Die Abteilung Zentrale Dienste sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in im Bereich Gebäudemanagement (m/w/d)

50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, zunächst befristet für ein Jahr, Vergütung nach EG 6 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H).

Der Dienstort ist Berlin.

Es handelt sich um rund 6.200m² angemietete Fläche in einem Gebäudekomplex, in dem unsere Bibliothek und Büroräume untergebracht sind.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Wartung der Haustechnik im Gebäude
  • Koordination von Reparatur- und Wartungsarbeiten externer Firmen
  • Selbständige und eigenverantwortliche Durchführung von kleineren Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten im Gebäude
  • Betreuung der elektronischen Schließanlage (Winkhaus Bluechip)
  • selbständige und eigenverantwortliche Durchführung der Regal- und Leiterprüfung
  • Gewährleistung der Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit im Gebäude
  • Durchführung von Bestuhlungen/Umbauten von Veranstaltungsräumen, sowie internen Umzügen (Möbeltransporte, Aufbau von Möbeln)
  • Durchführen von Inspektionsrundgängen
  • Botenfahrten

Voraussetzungen

  • abgeschlossene technische oder handwerkliche dreijährige Ausbildung; vorzugsweise im Gewerk Elektro oder Heizung/Lüftung/Klima/Sanitär (HLKS)
  • mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • Führerschein Klasse B
  • körperliche Belastbarkeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit MS Office

Wir erwarten die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen und gelegentlichen Dienstreisen. Persönliches Engagement und gute Kommunikationsfähigkeit sowie Organisationstalent setzen wir voraus.

Wir bieten die Mitarbeit in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien. Es besteht die Möglichkeit, ein vergünstigtes Jobticket zu erwerben.

Das DIPF ist zertifiziert mit dem Siegel audit berufundfamilie, fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt Bewerbungen unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Geschlecht und sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Reduzierung der Arbeitszeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich.

Nähere Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen Herr Trautzburg-Kasteleiner unter der Tel.-Nr. 0172 / 6599108 / E-Mail-Adresse  gebaeudemanagement(at)dipf-institut.de. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte in elektronischer Form und zusammengefasst in einem pdf-Dokument unter Angabe der Referenz-Nr. ZenDi 1407-22-21 bis zum 2.12.2022 an Klaus Trautzburg-Kasteleiner, Leitung Gebäudemanagement, über E-Mail an bewerbung-zendi(at)dipf-institut.de.

DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

Warschauer Str. 34-38, 10243 Berlin

Datenschutz-Hinweis

Erstinformationen zum Datenschutz über die Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 13 DS-GVO finden Sie hier (pdf) https://www.dipf.de/de/dipf-aktuell/pdf-aktuelles/datenschutz-erstinformation-de.pdf.

www.dipf.de