24.03.2021

Elektrotechniker/in (m/w/d)

Deutsches Institut für Ernährungsforschung (DIfE), Potsdam-Rehbrücke

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE), eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen.

Das Referat Technik/Betrieb sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre, eine/n

Elektrotechniker/in (m/w/d)

(Meister/in oder staatlich geprüfte/r Techniker/in im Bereich Elektrotechnik)

mit der Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der Betriebsbereitschaft der haustechnischen Anlagen z.B. (HLK-Anlagen, Wasseraufbereitung, Kältemaschinen, Splittkühlung, Dampferzeugung, Autoklaven)
  • Wartung, Inspektion, Prüfung, Entstörung und Instandhaltung der technischen Anlagen sowie eigenständige Durchführung von Reparaturen
  • Überwachung, Optimierung und nutzerspezifische Einstellungen an den gebäudetechnischen Anlagen mit computergestützter Leittechnik der Firmen Johnson Controls, INGA, DEOS und Delta Controls und anschließender Zeichnungsrevision
  • Aufnahme von Mängeln und Schadensbildern mit Beschreibung von technischen Lösungsvorschlägen
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Gebäudeleittechnik-Projekten und Sanierungsmaßnahmen
  • Mitwirkung an der Entwicklung eines Energiemanagementkonzeptes
  • Zusammenarbeit mit externen Firmen u.a. im Störungseinsatz
  • Teilnahme an der technischen Rufbereitschaft (24/7)

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker/in, Elektromeister/in, staatlich geprüfte/r Techniker/in im Bereich Elektrotechnik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Mess-, Steuerungs-, und -Regelungstechnik (MSR)
  • Führerschein-Klasse B erforderlich
  • schnelle Auffassungsgabe und flexibles Handeln beim Durchführen der Aufgaben
  • korrektes, gepflegtes und souveränes Auftreten
  • hohes dienstleistungs- und lösungsorientiertes Handeln sowie Belastbarkeit
  • sichere Beherrschung der gängigen MS Office-Programme

Wir erwarten von den Bewerber/innen sehr gute Leistungen, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zur selbständigen Arbeit. Die Aufgaben setzen gesundheitliche Tauglichkeit voraus und erfordern die Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten. Hierdurch sind nur Bewerber/innen geeignet, die ihren Wohnsitz im Umkreis von ca. 30 km vom Institutsstandort haben.

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Aufgaben in einem engagierten Team
  • intensive Einarbeitung in die vorhandenen Strukturen, der haustechnischen Anlagen und der diversen Gebäudeleittechniksysteme
  • Möglichkeit der gezielten Fort- und Weiterbildung (ggfs. Unterstützung für Meister- oder Techniker-Schule)
  • Vergütung erfolgt nach den Regelungen für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Unterstützung der Mobilität durch VBB-Firmenticket

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen (Anschreiben mit Motivation, Lebenslauf, Arbeits- und Abschlusszeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2021_A04_L bis spätestens 30.4.2021 per E-Mail bitte an jobs(at)dife.de oder an folgende Adresse:

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke

Referat Personal- und Sozialwesen

Arthur-Scheunert-Allee 114-116

14558 Nuthetal

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Mathias Noll, Leiter des Referats Technik/Betrieb, Tel.: +49 33200 88- 2512, zur Verfügung.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihr Einverständnis zur Erhebung Ihrer Daten. Für nähere Informationen über die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erfolgende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch das Deutsche Institut für Ernährungsforschung und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte kontaktieren Sie bitte das Referat Personal- und Sozialwesen (jobs(at)dife.de).

https://www.dife.de