07.11.2022

Forschungspraktikant/in oder Masterand/in (m/w/d)

Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie (LSB), Freising

Das Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München (Leibniz-LSB@TUM), eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Freising, ist eine Forschungseinrichtungder Leibniz-Gemeinschaft, die Methoden der biomolekularen Grundlagenforschung mitAnalysemethoden der Bioinformatik und analytischen Hochleistungstechnologien kombiniert, um das komplexeWechselspiel zwischen menschlichem Organismus und Lebensmittelinhaltsstoffen zu erforschen.

Die Arbeitsgruppe „Biosystems Chemistry & Human Metabolism“ am Leibniz-LSB@TUM sucht derzeit Studierende der Fachrichtung Lebensmittelchemie als Masterand/in bzw. Forschungs-Praktikant/in mit der Option die Masterarbeit zum Thema „Evaluierung neuer Kaffee-Biomarker“ anzuschließen.

Forschungspraktikant/in oder Masterand/in (m/w/d)

Wir bieten die Möglichkeit, in einem jungen, motivierten Team Erfahrungen im Bereich Naturstoffisolierung, Strukturaufklärung und Analytik zu sammeln.

Das Aufgabengebiet

  • Literaturrecherche und -beschaffung
  • Naturstoffisolierung und Strukturaufklärung sowie Synthese und Aufreinigung von Derivaten
  • Methodenentwicklung und Anwendung von quantitativer LC-MS/MS Analytik in Lebensmitteln und Bioproben

Anforderungen

Ideale Bewerber/innen (w/m/d) verfügen über

  • Grundwissen der instrumentellen Analytik (Flüssigchromatographie, Massenspektrometrie, Kernresonanzspektroskopie)
  • gute Selbstorganisation und Teamfähigkeit
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Arbeitsumfeld

An der Seite international ausgewiesener Experten betreiben Sie Forschung zur Verbesserung unserer Lebensmittel und für gesunde Ernährung des Menschen. Unser Institut legt besonderen Wert auf die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen (w/m/d) im Sinne des SGB IX bevorzugt.

Rückfragen zu den aktuellen und weiteren Themen richten Sie bitte an Dr. Roman Lang (r.lang.leibniz-lsb(at)tum.de).

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen auf elektronischem Weg unter der Kennziffer 2022-14-S1-RL an Katharina Ranner (Personalabteilung), recruiting.leibniz-lsb@tum.de.

Ergreifen Sie Ihre Chance und kontaktieren Sie uns!

Hinweis zum Datenschutz:

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle am Leibniz-LSB@TUM übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise des Leibniz-LSB@TUM zur Kenntnis genommen haben.

www.leibniz-lsb@tum.de