06.08.2021

Informatiker/in (m/w/d)

Schloss Dagstuhl - Leibniz-Zentrum für Informatik (LZI), Wadern

Schloss Dagstuhl – Leibniz-Zentrum für Informatik,

stellt ein:

Informatiker/in (m/w/d), Voll- oder Teilzeit, bevorzugt mit Promotion, TV-L E13 oder E14

Schloss Dagstuhl – Leibniz-Zentrum für Informatik GmbH ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung in der Leibniz-Gemeinschaft mit dem Ziel, die Informatikforschung auf internationalem Niveau zu fördern. Schloss Dagstuhl ist weltweit anerkannt für seine wissenschaftlichen Seminare, an denen jährlich über 3000 Wissenschaftler:innen teilnehmen. Zudem werden in den Bereichen "Dagstuhl Publishing" und "dblp" Dienste zur wissenschaftlichen Literaturversorgung angeboten, die online weltweit genutzt werden.

Zu Ihren Aufgaben gehören alle Aspekte der wissenschaftlichen Betreuung von Seminaren sowie die Unterstützung des wissenschaftlichen Direktoriums. Außerdem arbeiten Sie aktiv mit nationalen und internationalen Einrichtungen der Forschungsförderung zusammen und unterstützen die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, Berichts- und Publikationswesen.

Wir bieten:

  • ein einzigartiges und spannendes wissenschaftliches Umfeld
  • Umgang mit internationaler Spitzenforschung
  • eine angenehme Atmosphäre in einem kleinen, motivierten Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit Handlungs- und Gestaltungsspielraum
  • Vergütung nach TV-L (bei entsprechender Eignung bis TV-L E14)
  • Home-Office-Möglichkeiten und flexible, familienfreundliche Arbeitsbedingungen, zertifiziert durch audit berufundfamilie

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) in Informatik, Mathematik oder einer verwandten Fachrichtung, bevorzugt mit Promotion oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Breites Interesse an der Informatik als Wissenschaft
  • Fundierte Kenntnisse in der Programmierung sowie Bereitschaft, diese Kenntnisse zu erweitern, z.B. PHP  (im  Framework Laravel), SQL, etc.
  • Solide Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sowohl in Deutsch als auch in Englisch
  • Eigeninitiative und Kreativität bei der Entwicklung von Problemlösungen
  • Engagement, Teamfähigkeit und Mobilität

Einsatzort ist der Campus der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Die Stelle erfordert die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstfahrten nach Wadern.

Schloss Dagstuhl setzt sich für Chancengleichheit und Vielfalt am Arbeitslatz ein. Wir fordern Frauen und diverse Menschen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bewerbungen von Schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Personen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 24.09.2021 per E-mail an: stelle-7721(at)dagstuhl.de.

Auskunft erteilt Dr. Andreas Dolzmann (E-Mail: andreas.dolzmann(at)dagstuhl.de, Tel.: 0681 – 302 3848)