23.08.2021

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik (IHP), Frankfurt (Oder)

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Schwerpunkt Netzwerkinfrastruktur & Firewall

Job-ID: 1066/21 | Abteilung: IT Services | Arbeitszeit: Vollzeit | Vergütung: TV-L | Befristung: zwei Jahre; die Entfristung ist angestrebt| Start: frühestens 1.9.2021

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten in einem agilen Team, decken ein sehr breites Spektrum an Technologien ab und verantworten die Administration und Weiterentwicklung der gesamten Netzwerk-, Firewall-, Telefonie- und Konferenzinfrastruktur. Des Weiteren verantworten Sie die Administration der Netzwerkzugänge des Institutes und behalten die Kontrolle im Netzwerk, insbesondere über Benutzer, Geräte, Anwendungen, Schwachstellen und Bedrohungen. Ihre Tätigkeit führt Sie häufig in das lokale Rechenzentrum, in welchem Sie die gesamte Layer-2- und Layer-3-Infrastruktur betreuen. Sie erstellen aussagekräftige Dokumentationen zu Ihren Tätigkeitsbereichen und unterstützen Ihr Team im Service Desk bei der Bearbeitung von Incidents und Service Requests. Die professionelle Kommunikation mit Providern, Lieferanten und Partnern gehört ebenfalls zu Ihren Tätigkeitsschwerpunkten.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung oder Quereinsteiger mit belastbarer langjähriger Berufserfahrung

  • einschlägige nachweisbare Berufserfahrung in der Administration von komplexen Cisco-basierten Netzwerkstrukturen auf Layer-2 und -3 (Switching und Routing) als auch in der Administration von ASA-basierten Firewall-Systemen und des richtliniengesteuerten Network-Access-Control-Systems Cisco ISE

  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit DDI-Appliances, beispielsweise Infoblox

  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit Network-Monitoring-Systemen, beispielsweise CheckMK/Nagios und Splunk

  • systematische und analytische, lösungs- und serviceorientierte, flexible und selbständige Arbeitsweise

  • hohe Motivation und Bereitschaft für fachliche Weiterentwicklungen und ein ausgeprägtes Interesse an aktuellen IT-Entwicklungen

  • souveräner Umgang mit der deutschen und der englischen Sprache

Unser Angebot:

Arbeiten Sie in einer multinationalen, hochmodernen und dynamischen Arbeitsumgebung! Ihr motiviertes Team besteht sowohl aus jungen, als auch aus erfahrenen Kolleg/innen. In unseren flachen Hierarchien ist uns gegenseitige Unterstützung wichtig. Mit unserer Arbeit schaffen wir die IT-Voraussetzung für die ambitionierte Forschung unserer Wissenschaftler/innen und tragen somit bei zur Entwicklung zukunftsweisender Technologien.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular.

Inhaltliche Fragen zur Ausschreibung beantwortet Ihnen gern Pieter Minack, career(at)ihp-microelectronics.com.

www.ihp-microelectronics.com