12.09.2022

IT-Systemadministrator/in (m/w/d)

Institut für Weltwirtschaft (IfW)

Das Kiel Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel) versteht sich als das Forschungsinstitut für Globalisierungsfragen in Deutschland. Unsere Forscherinnen und Forscher untersuchen die Triebkräfte und Folgen internationaler wirtschaftlicher Aktivität, der Integration und Desintegration globaler Märkte sowie Möglichkeiten und Grenzen politischen Handelns in offenen Volkswirtschaften. Mit dem Wissen aus der Forschung beraten unsere Fachleute die deutsche, europäische und internationale Politik sowie Institutionen, Verbände und Unternehmen. Den Austausch mit der Öffentlichkeit jenseits der Wissenschaft sehen wir als strategische Kernaufgabe des Instituts und seiner Forscherinnen und Forscher.

In seiner Arbeit wird das IfW Kiel tatkräftig von der IT-Abteilung unterstützt. Um die täglichen Herausforderungen des IT-Betriebs besser zu meistern, möchten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

IT-Systemadministratorin oder IT-Systemadministrator (m/w/d)

besetzen. Wir suchen eine Person mit sehr guten Kenntnissen in aktuellen IT-Technologien und sehr guten kommunikativen Fähigkeiten, die engagiert und lösungsorientiert den Ausbau des IT-Supports für die Beschäftigten des IfW Kiel vorantreibt. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L. Die Stelle ist unbefristet. Die Arbeitszeit entspricht 100% einer Vollzeitbeschäftigung (derzeit 38,7 Wochenstunden). Teilzeit ist möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen Anwenderinnen und Anwender im Second Level Support unter Verwendung unseres Ticketsystems
  • Sie setzen bestehende IT-Standards des IfW Kiel um
  • Sie koordinieren Maßnahmen zur Aufrechterhaltung eines stabilen und sicheren IT-Betriebs
  • Sie koordinieren den Einsatz externer IT-Dienstleister wie auch vor Ort-Einsätze des First Level Supports
  • Sie betreuen die IT-Ausstattung von Projekten
  • Sie übernehmen Aufgaben in unserem VIP-Support
  • Sie vertreten das Incident Management
  • entsprechend Ihrer Qualifikation arbeiten Sie in IT-Projekten mit oder leiten diese

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im IT-Bereich (z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik) oder eine entsprechende technische Ausbildung im Bereich Fachinformatik
  • Sie sind bisher mindestens seit drei Jahren in der IT-Systemadministration tätig
  • Sie verfügen über sehr gute, möglichst durch Zertifizierungen nachvollziehbare administrative und konzeptionelle Kenntnisse in aktuellen, überwiegend MS Windows-basierten Client- und Serversystemen
  • Sie sind sicher im Umgang mit Microsoft Office
  • Sie kennen sich im Incident- und Problemmanagement gut aus
  • Sie haben Spaß am Umgang mit der Kundschaft und sind serviceorientiert (eine ITIL-Zertifizierung ist von Vorteil)
  • Sie kommunizieren gern mit internen und externen Stakeholdern
  • wenn Sie Kenntnisse im Firewall- oder Netzwerkmanagement haben, ist das ebenfalls von Vorteil
  • Sie können sich in Deutsch und Englisch sehr gut verständigen (Wort und Schrift)
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, sich in komplexe Umgebungen und Themen einzuarbeiten sowie zur permanenten Weiterbildung
  • Sie verfügen über eine strukturierte, zuverlässige und proaktive Arbeitsweise und sind ein Teamplayer
  • Sie sind flexibel bei Einsätzen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Sie sind bereit, Dienstreisen und Fortbildungen zu absolvieren

Unser Angebot:

  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag und ein krisensicherer Arbeitsplatz
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens (Home Office)
  • 30 Tage Urlaub je vollem Kalenderjahr, darüber hinaus sind der 24.12. und der 31.12. zusätzlich frei
  • zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • vergünstigtes Nah.SH-Jobticket
  • ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in hellen, großzügigen Büroräumen
  • umfassende Einarbeitung und breitgefächerte Fortbildungsmöglichkeiten
  • gemeinsame Aktivitäten wie z.B. Sommerfeste und Betriebsausflüge
  • flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen sowie eine kunden- und serviceorientierte Sicht auf das Thema IT
  • Offenheit für Ihre Ideen und Verbesserungsvorschläge und hierbei insbesondere eine hohe Bereitschaft zum Ausbau bedarfsgerechter IT Services
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten an den Digitalisierungsvorhaben des IfW Kiel

Werden Sie Mitglied eines motivierten Teams, dass die IT des IfW Kiel gestaltet. Nach einer intensiven Einarbeitung können Sie aktiv Ihre Funktion im Team entwickeln. Wir stillen Ihren Wissensdurst und möchten Ihnen die Möglichkeit geben, sich individuell weiterzubilden.

Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern, bieten wir in Absprache die Möglichkeit, die Arbeitszeit sehr individuell zu gestalten, z.B. durch verschiedene Teilzeitmodelle oder mobile Arbeit. Mehrarbeit kann in der Regel durch Freizeit ausgeglichen werden. Für Notfallsituationen kann eine Kinderbetreuung in Anspruch genommen werden. Nähere Informationen dazu finden Sie auch unter https://www.ifw-kiel.de/de/institut/arbeiten-am-ifw-kiel/gleichstellung/.

Das IfW Kiel ist bestrebt, den Anteil der Frauen in diesem Beschäftigungskreis zu erhöhen, und fordert deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Das IfW Kiel setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an den Leiter IT Herrn Stefan Rieber, Stefan.Rieber(at)Ifw-Kiel.de, Tel: 0431-8814 554.

Bitte bewerben Sie sich über das Bewerbungsformular unter der Online-Stellenanzeigebis zum 3.10.2022 mit aussagekräftigen Unterlagen unter der Kenn-Nr. „08_22_Systemadmin_01“.

Auf die Vorlage eines Bewerbungsfotos wird ausdrücklich verzichtet.

Für weitere Stellenausschreibungen siehe www.ifw-kiel.de/das-ifw/stellenausschreibungen.