29.04.2020

Liaison Officer / Jurist/in für Vertrags- und Kooperationsmanagement in der Forschung (m/w/d)

Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM), Hamburg

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft, Nationales Referenzzentrum für tropische Infektionserreger und WHO-Kollaborationszentrum. Mit rund 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es Deutschlands größte Einrichtung für Forschung, Versorgung und Lehre auf dem Gebiet tropentypischer Erkrankungen und neu auftretender Infektionen.

Im Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) in Hamburg ist ab sofort eine Stelle als

Liaison Officer (m/w/d)

Jurist/in für Vertrags- und Kooperationsmanagement in der Forschung (m/w/d)

zu besetzen.

Das Liaison-Büro ist für die Kontaktaufnahme und -pflege zu nationalen und internationalen Organisationen und Partnerinstitutionen zuständig. Zudem bietet es logistische Unterstützung für internationale Kooperationsprojekte.

Ihre Aufgaben:

  • eigenständige Verhandlung, Prüfung und Bearbeitung von:
    • Verträgen mit Institutionen, Organisationen, Drittmittelgebern und Firmen
    • Verträgen mit ausländischen Regierungen zu den sich aus dem Nagoya-Protokoll, der EU-Verordnung und dem bundesdeutschen Umsetzungsgesetz ergebenden Verpflichtungen
    • Material Transfer Agreements
    • Verträgen zu klinischen Studien
  • Kommunikation mit regionalen, nationalen und internationalen Partnern
  • operative und technische Unterstützung von Kooperationsprojekten weltweit
  • Erarbeitung von Verfahrensanweisungen zum Nagoya Protokoll
  • Zoll- und Exportrechtliche Sicherstellung von Ausfuhrsendungen und Erstellung entsprechender Dokumentationen
  • Unterstützung ausländischer Wissenschaftler bei Immigration und Aufenthalt

Ihr Profil:

  • Studium der Rechtswissenschaften, erstes und zweites juristisches Staatsexamen
  • Berufserfahrung an einer Wissenschaftseinrichtung
  • Erfahrungen in der rechtlichen Gestaltung sowie Konzeption und Verhandlung von Verträgen und Projektvorhaben
  • Einsatzerfahrung im Ausland (z. B. bei Hilfsorganisationen)
  • sehr gute und verhandlungssichere Kommunikation in Deutsch und Englisch; Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
  • Beratungs- und Serviceorientierung sowie Entscheidungskompetenz gepaart mit einer ausgeprägten Teamfähigkeit
  • Tropentauglichkeit und Bereitschaft zu Auslandsaufenthalten in Afrika

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet und wird in Anlehnung an die Regeln des öffentlichen Dienstes nach TV-AVH (Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e.V.) vergütet.

Wir bieten:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer modernen Forschungseinrichtung
  • einen zentralen Standort an den Landungsbrücken, der gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung 
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • betriebliche Altersversorgung
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir sind bestrebt, Unterrepräsentanzen eines Geschlechts in allen Bereichen und Positionen abzubauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 27.5.2020 mit den üblichen Unterlagen unter dem Kennwort „Liaison Officer“ bevorzugt in elektronischer Form über unser Bewerbungsformular https://jobs.bnitm.de/Liaison-Officer-Juristin-fr-Vertrags-und-Kooperationsmanag-de-f87.html

oder postalisch an das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin, Personalabteilung, Bernhard-Nocht-Str. 74, 20359 Hamburg.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess/Auswahlverfahren wenden Sie sich an Frau Linda Dvorak (dvorak(at)bnitm.de) aus der Personalabteilung.

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Position steht Ihnen Frau Jeannette Meurer (meurer(at)bnitm.de, Tel: 040/42818-315) zur Verfügung.

www.bnitm.de