04.03.2022

Masterarbeit/Forschung (m/w/d)

DWI - Leibniz-Institut für Interaktive Materialien, Aachen

Das DWI – Leibniz Institut für Interaktive Materialien ist eine von Bund und Ländern finanzierte Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft mit Sitz auf dem Campus Melaten der RWTH Aachen. Internationale Forschende verschiedener Disziplinen entwickeln hier interaktive Materialien nach den Prinzipien der Natur. Es ist ein Ort, an dem Menschen mit unterschiedlichen Talenten, Erfahrungen und Kompetenzen zusammenarbeiten, um voneinander zu lernen und gemeinsam neues Wissen und neue Methoden für ein besseres Leben in unserer Welt zu schaffen.

Das DWI bietet eine

Masterarbeit/Forschung (m/w/d)

(MBA oder verwandte Fachrichtung)

Projektbeschreibung:

3D-Bioprinting ist eine neuartige Technik, die die Herstellung von menschlichen Gewebemodellen ex vivo ermöglicht, welche aus lebenden Zellen und Biomaterialien bestehen. Am DWI wollen wir die nächste Generation der 3D-Bioprinting-Technologie entwickeln, welche die Fertigung komplexer künstlicher Gewebemodelle ermöglicht, zur exakten Nachahmung menschliche Gewebeorganisation. Diese Modelle können für die Arzneimittelforschung eingesetzt werden, um ein besseres Verständnis physiologischer und pathologischer Mechanismen zu erlangen, und in Zukunft auch als Ersatz für erkrankte oder verletzte Gewebe und Organe dienen. Im Vergleich zu anderen Bioprinting-Technologien wird unsere Plattform die Wirksamkeit und Sicherheit der getesteten Arzneimittel besser vorhersagen und die Kosten des Gesundheitswesens erheblich senken, da weniger Personal, Infrastruktur und Tierversuche für die Entwicklung neuer Arzneimittel erforderlich sind.

Ihre Aufgaben und Zuständigkeiten:

Als Mitglied eines interdisziplinären Teams aus Ingenieuren, Chemikern und Bioingenieuren sind Sie verantwortlich für:

  • die Durchführung einer detaillierten Marktanalyse
  • die Kontaktaufnahme mit potenziellen Anwendern aus der pharmazeutischen Industrie und Forschungseinrichtungen
  • die Entwicklung eines Geschäftsmodells entsprechend dem geplanten Produktportfolio
  • die Teilnahme an regelmäßigen Produktentwicklungsbesprechungen und Vorlage von aktuellen Fortschrittsberichten

Ihr Profil:

  • Ausbildung in einem MBA-Studiengang (Marketing, Unternehmensplanung, Unternehmertum) oder in einem verwandten Studienbereich eines anerkannten Graduiertenprogramms
  • Erfahrungen in den Bereichen Datenanalyse, Marktforschung und/oder Gesundheitswesen sind von Vorteil
  • Fähigkeit, eine professionelle Beziehung zu möglichen Nutzern aufzubauen und zu pflegen
  • unternehmerische Einstellung, Eigenmotivation, Flexibilität und die Fähigkeit, zu motivieren, zusammenzuarbeiten und Einfluss zu nehmen
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke in Wort und Schrift (Englisch und Deutsch)

Das DWI bietet:

Wir bieten Ihnen spannende und anspruchsvolle Aufgabenstellungen, Entwicklungsmöglichkeiten in einer modernen Wissenschaftsorganisation sowie eine offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Umfeld. Sie werden durch ein erfahrenes Team unterstützt und arbeiten in enger Zusammenarbeit mit national/international anerkannten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Biomedizin und der Gewebeentwicklung.

Das DWI – Leibniz-Institut wertschätzt Vielfalt und begrüßt daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität oder ethnischer und sozialer Herkunft.

Wie sie sich bewerben:

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen, einschließlich eines kurzen Motivationsschreibens, Lebenslaufs und Zeugnissen per E-Mail ausschließlich im PDF-Format, möglichst in einer Datei an Dr.-Ing. Omidinia-Anarkoli, omidinia(at)dwi.rwth-aachen.de.

www.dwi.rwth-aachen.de