05.09.2019

Mitarbeiter Finanzen (m/w/d)

Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut (FLI), Jena

Das Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI) in Jena ist eine von Bund und Ländern gemeinsam finanzierte Forschungseinrichtung in der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz e.V. Die international beachteten, hochkompetitiven Forschungsaktivitäten des FLI sind auf die biomedizinischen Ursachen des Alterns ausgerichtet. Wissenschaftler/innen aus über 40 Ländern erforschen die molekularen Grundlagen des Alterns und der Entstehung von alternsassoziierten Erkrankungen. Ziel ist es, die Basis für neue Therapieansätze zu schaffen, um die Gesundheit im Alter zu verbessern (www.leibniz-fli.de).

Der Bereich Finanzen ist verantwortlich für die Ordnungsmäßigkeit aller finanziellen Prozesse des FLI auf der Grundlage der Landeshaushaltsordnung, der Richtlinien der Zuwendungsgeber sowie der gesetzlichen Bestimmungen lt. HGB, UStG, EStG.

Aufgaben des Bereiches Finanzen sind das externe Rechnungswesen mit Finanzbuchhaltung, Rechnungsprüfung und Anlagenbuchhaltung. Der Bereich ist außerdem Ansprechpartner für die administrative Beratung und Verwaltung von Drittmittelforschungsprojekten, sowie für die Abrechnung von Dienstreisen im In– und Ausland.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Nachbesetzung eine/n

Mitarbeiter Finanzen (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • selbstständiges Verbuchen der laufenden Geschäftsvorfälle
  • Erstellung und Koordination von Monats– und Jahresabschlüssen nach HGB
  • Unterstützung bei der Erstellung von Verwendungsnachweisen gegenüber Zuwendungsgebern
  • Überwachung aller steuerlichen Abgabe– und Meldefristen
  • Vorbereitung von Bilanzierungs– und Entscheidungsvorlagen
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen
  • Unterstützung bei der Optimierung von Prozessen

Ihr Profil:

  • betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation idealerweise als Bilanzbuchhalter/in (IHK)
  • mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Finanzen und Rechnungswesen
  • Erfahrung in den einschlägigen SAP-Modulen FI/CO
  • Grundkenntnisse eines kameralen Buchungssystems und im Haushaltsrecht sind wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse der Office-Programme, Schwerpunkt Excel
  • gute englische Sprachkenntnisse

Wir bieten:

  • ein motiviertes Team, welches Sie bei der Einarbeitung optimal begleitet – sowie ein internationales Arbeitsumfeld
  • Arbeitsvertrag entsprechend Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Vergütung entsprechend TV-L je nach Qualifikation und Erfahrung; attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeitmodelle, ein familienfreundliches Arbeitsumfeld sowie verschiedene Qualifizierungsmöglichkeiten

Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Job-ID 1923 bis zum 25.9.2019 zu.

Per Email: jobs(at)leibniz-fli.de als single-pdf-Dokument

Per Post:

Leibniz-Institut für Alternsforschung—Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI)

Personalabteilung

Beutenbergstraße 11

07745 Jena

www.leibniz-fli.de