25.08.2022

Mitarbeiter/in Human Resources (m/w/d)

Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut (FLI), Jena

Das Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI) in Jena ist eine von Bund und dem Bundesland Thüringen gemeinsam finanzierte Forschungseinrichtung in der  Leibniz Gemeinschaft. Die international beachteten, hochkompetitiven Forschungsaktivitäten des FLI sind auf die biomedizinischen Ursachen des Alterns ausgerichtet. Wissenschaftler/innen aus über 40 Ländern erforschen die molekularen Grundlagen des Alterns und der Entstehung von alternsassoziierten Erkrankungen. Ziel ist es, die Basis für neue Therapieansätze zu schaffen, um die Gesundheit im Alter zu verbessern (www.leibniz-fli.de).

Der Bereich Human Resources unseres Institutes sucht Verstärkung, um kommenden Herausforderungen der Personalarbeit gewachsen zu sein.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n:

Mitarbeiter/in Human Resources (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie setzen die gesamte Palette der operativen Personalarbeit um - von der Stellenausschreibung über Vertragserstellung bis zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen - inkl. Gehaltsabrechnung
  • Sie betreuen und beraten Mitarbeiter/innen und Führungskräfte in einem internationalen Umfeld in allen personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Sie sind Ansprechpartner für Mitarbeiter/innen, Behörden und Institutionen in allen sozialversicherungsrechtlichen Belangen
  • Sie arbeiten an HR-Projekten mit und begleiten die Weiterentwicklung von Prozessen in der Personalabteilung

Ihr Profil:

  • kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbares, wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches oder wirtschaftspsychologisches Studium mit erster Berufserfahrung im HR Bereich
  • oder alternativ mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen mit Fortbildungen in diesem Bereich
  • Kenntnisse im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes und Prozessen der Gehaltsabrechnung sind vorteilhaft 
  • Kenntnisse mit SAP HCM oder vergleichbares System sind vorteilhaft
  • gute Kenntnisse der Office-Programme, insbesondere Excel
  • hohe Kommunikationskompetenz, sowie gute Deutsch und Englisch Sprachkenntnisse

Wir bieten:

  • ein motiviertes Team, welches bei der Einarbeitung optimal begleitet – sowie ein internationales Arbeitsumfeld und ein Arbeitsplatz - ausgestattet mit Laptop und modernster Technik - eingebettet in den Beutenberg Campus in Jena
  • Arbeitsvertrag entspr. dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), Vollzeit/Teilzeit, zunächst befristet, eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt
  • Vergütung entsprechend TV-L je nach Qualifikation und Erfahrung; attraktive betriebliche Altersvorsorge bei der VBL
  • flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit mobiler Arbeit, ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, welches eine gesunde Work-Life Balance ermöglicht, sowie verschiedene Qualifizierungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Wenn Sie mit Leidenschaft und Ideen die Weiterentwicklung der Personalarbeit am FLI mitgestalten wollen, dann sind Sie bei uns richtig !

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsportal unter https://jobs.leibniz-fli.de/zobr6 bis zum 25.9.2022.

www.leibniz-fli.de